Cameris 1. Flugzeugwartungsabteilung hat einen neuen Direktor

(Di Aeronautica Militare)
25

Am Mittwoch, den 24. Juni, fand der Kommandowechsel auf Anweisung des 1. R stattAbteilung für Flugzeugwartung von Cameri zwischen Oberst Roberto Lo Conte und Oberst Danilo Figà.

Die Übergabe, die gemäß den Anforderungen der aktuellen Notsituation durchgeführt wurde, wurde vom Kommandeur des 2. geleitet Aufteilung des Logistikkommandos, Generalinspekteur Giuseppe Lupoli, Oberst Pierpaolo Traverso, Leiter des übergeordneten multifunktionalen Flugzeugzentrums.

Oberst Lo Conte hob in seiner Abschiedsrede die wertvollen Ergebnisse seiner Kommandozeit hervor und bedankte sich ausdrücklich bei allen Mitarbeitern der Abteilung für das Engagement und die hohe Professionalität, die stets gezeigt wurden. In einer Passage seiner Rede unterstrich er: "Ihnen allen, meinen direkten Mitarbeitern und allen Männern und Frauen dieser wunderbaren Abteilung, gilt meine Wertschätzung, Zuneigung und mein aufrichtiger Dank für das, was Sie getan haben und wie Sie es getan haben.".

Oberst Figà dankte bei seiner Amtseinführung den übergeordneten Behörden für das ihm entgegengebrachte Vertrauen in die neue Aufgabe und dankte Oberst Lo Conte von Herzen für die effektive Leitung der Abteilung, auf die er sich dann konzentrierte 1. RMV-Mitarbeiter: "Sie sind die Seele und das Herz der Abteilung, Sie sind eine Fülle von Fähigkeiten, Fertigkeiten und menschlichen und beruflichen Werten, die alle meine berühmten Vorgänger über viele Jahre hinweg entwickelt, gefördert und weitergegeben haben. Ihr Vermächtnis wird nun meine Aufgabe sein, es zu verbessern und wenn möglich, erhöhen Sie es. "

Generalinspekteur Lupoli wollte in seiner Rede den Dank an Oberst Lo Conte für die wichtigen Ergebnisse hervorheben, die insbesondere in der Komplexität der letzten Monate erzielt wurden, und sagte gegenüber Oberst Figà: "Die besten Wünsche für das, was Sie tun müssen, für die Herausforderungen, denen Sie sich stellen müssen, und wir sind davon überzeugt, dass Sie nicht nur den tugendhaften Weg Ihrer Vorgänger fortsetzen, sondern auch eine proaktive und vorausschauende Haltung erfordern, die typisch für diejenigen ist, die sich zunehmend weiterentwickeln müssen artikuliertes und anspruchsvolles Kapitel des Lebens der Abteilung ".

Das multifunktionale Flugzeugzentrum (Ce.Po.VA) wurde am 23. Juli 2012 auf dem Flughafengelände von Cameri eingerichtet und steht unter der Kontrolle der 2. Abteilung des Logistic Command AM.

Die Ce.Po.VA ist für die 1-Flugzeugwartungsabteilung, das Cameri Airport Command und die Erstausbildungseinheit (NIF) für das Joint Strike Fighter (JSF) F-35-Programm verantwortlich.

Ce.Po.VA ist mit seinen Mitarbeitern das wichtigste technische Wartungs- und Logistikzentrum der Luftwaffe für Hochleistungsflugzeuge mit "schnellem Jet"