Luftverteidigung: 51. Flügelflugzeug bereit zum Scramble

(Di Aeronautica Militare)
02

Nach einundzwanzig Jahren ab dem letzten nationalen Alarmdienst, der mit eigenem Personal, Fahrzeugen und Flugzeugen voll versichert ist, ist die Alarmsirene der Gerangel kehrt bei 51 ° Stormo zurück, um erneut zu spielen. Diesmal sind die F-104 jedoch nicht mehr diejenigen, die fliegen Eurofighter.

Inmitten eines Transformationsprozesses der Abteilung, der mit der Entsorgung des AMX-Flugzeugs und dessen Ersatz durch das abgeschlossen sein wirdEurofighter, Istrana kehrt zurück, um eine der Stützpunkte der nationalen Luftverteidigung zu sein.

In dieser Übergangsphase stellt der 51. Flügel daher über die 132. Fluggruppe den gleichzeitigen Betrieb von zwei Fluglinien sicher: der einen Eurofighter, für die nationale Luftverteidigung und AMX für die taktische Aufklärung, die Operationen von Luftunterstützung (CAS) und die Luft-Boden-Angriffsfähigkeit.

Eine schrittweise Reise, die 2017 mit dem Einsatz einiger Passagiere auf dem Flughafen Treviso begann Eurofighter und die Aktivierung einer Luftverteidigungsalarmzelle, die durch Flugzeuge des 4. Flügels von Grosseto, des 36. Flügels von Gioia del Colle und des 37. Flügels von Trapani in Rotation sichergestellt wird. Eine Maßnahme, die dank einer Reihe von logistischen Vorkehrungen ermöglicht wurde, insbesondere in Bezug auf Infrastrukturen und Anlagen, die in sehr kurzer Zeit vorbereitet wurden, um die notwendige technische und logistische Unterstützung sicherzustellen.

Im Jahr 2019 nach der Aktivierung der Wartungsfelder der Linie Eurofighter - Spezifische Arbeitsbereiche für technische Inspektionen - Der 51. Flügel hat die volle Wartungskapazität erreicht, sodass die Mitarbeiter der Aircraft Efficiency Group (GEA) der Abteilung den Wartungszyklus der Abteilung vollständig übernehmen können EurofighterEntlastung der F-2000-Betriebsabteilungen von dieser Aufgabe.

Der Befehlshaber der Combat Forces, General der Luftabteilung Francesco Dress, der anlässlich des ersten Alarmdienstes des 51. Flügels sprach, drückte seinen Applaus für den wichtigen Meilenstein aus. "Die Anstrengung der Herde, vor allem in dieser Situation ernst Notfall für das Land ", sagte General Dressed,"annehmen mehr größere Relevanz, da es die Leidenschaft, Motivation und das Pflichtgefühl bezeugt, die die tägliche Arbeit des Personals in Blau, das es der Luftwaffe ermöglicht, mit Menschen und für Menschen zu sein, immer geprägt haben ".