Zertifizierte Nachtbetankungsfähigkeit für HH101

(Di Aeronautica Militare)
25

Die Zertifizierung der Nachtflug-Tankkapazität der ersten Besatzung des 15. Flügels auf der HH-101, die zu den wenigen Hubschraubern der Welt gehört, die diese Art von Operation durchführen können, wurde in den letzten Tagen erfolgreich abgeschlossen. 

Die Luftwaffe ist die erste Luftwaffe in Europa, die diese Art der Qualifikation auf völlig autonome Weise erreicht, dank eines Zertifizierungs- und Schulungsprozesses, an dem auch Vermögenswerte und Personal der 130 ^ Pisa Air Brigade und ein Team von KC-46J beteiligt waren von Experten der 311. Gruppe der Versuchsflugabteilung von Pratica di Mare. Dies ist eine operative Exzellenzkapazität auf internationaler Ebene, die derzeit nur in Europa mit den Franzosen geteilt wird, die dank der Unterstützung des Betankungsflugzeugs der 46 Luftbrigade die gleiche Zertifizierung für ihre Hubschrauber erhalten konnten. Dieser Meilenstein ist ein weiterer wichtiger Schritt im operativen Integrationsprozess des neuen HH-101-Hubschraubers im Kontext der vielfältigen Einsatzszenarien, an denen die Luftwaffe in Italien und im Ausland zur Sicherheit des Landes und zur Wahrung der Interessen beteiligt ist. National.