AB-212 hilft lebensgefährlichen Frauen auf einem Kreuzfahrtschiff

17

Gestern Morgen ist ein AB-212-Hubschrauber des 80 ° SAR (Search and Rescue) -Zentrums der Militärluftwaffe vom Militärflughafen Decimomannu (Cagliari) gestartet, um eine Frau zu retten, die sich in unmittelbarer Lebensgefahr befand Kreuzfahrtschiff Serenade of the Seas, das vor der Insel Sant'Antioco südwestlich der sardischen Küste segelt.

Der Auftrag ging beim Rescue Coordination Center (RCC) des Air Operations Command (COA) von Poggio Renatico (FE) ein, der für die Koordination des Such- und Rettungsdienstes für die militärische Luftfahrt zuständig war. Der Hubschrauber startete für das Krankenhaus "Brotzu" von Cagliari, wo sich ein spezialisiertes medizinisches Team einschifft. Anschließend erreichte der Militärhubschrauber das Kreuzfahrtschiff, wo er landete, um die versicherte Frau auf eine Trage zu bringen.

Nach Abschluss der Einsteigeoperationen startete die AB-212 erneut in das Krankenhaus "Brotzu" in Cagliari, wo sie den Patienten für die notwendige medizinische Behandlung überstellte.

Quelle: UCOM - Öffentliches Informationsbüro - Rom - zehn. Simone Antonetti