100 Jahre Rolle der Waffen, ein Jahrhundert voller Traditionen mit Blick auf Innovation

(Di Aeronautica Militare)
10/05/24

Im ikonischen Rahmen des Militärflughafens „Francesco Baracca“ von Centocelle – dem ersten Flughafen Italiens, auf dessen Gelände die Regia Aeronautica im Jahr 1923 – am Abend des Donnerstags, dem 9. Mai, dem hundertsten Geburtstag des Rolle von Waffen, die durch neun Berufsspezialitäten – Integrierte Raketenluftverteidigung, Telematik, Luftverkehr, Personalmanagement, Oberflächenkräfte, Information und Sicherheit, Incursori, Logistik e Bediener an Bord – leistet einen grundlegenden Beitrag zum Leben und Betrieb der Luftwaffe.

Das „Royal Airport Corps“, so sein ursprünglicher Name, wurde am 10. Dezember 1923 per Dekret des Kommissars gegründet und hatte ursprünglich die Aufgabe, die Organisation und den Betrieb von Bodendiensten im Zusammenhang mit Flugaktivitäten zu leiten. Im Laufe der Jahre haben sich die „Unterstützungs“-Aufgaben des Korps, die inzwischen zur „Dienstleistungsrolle“ geworden sind, im Vergleich zu denen, die eng mit der Nutzung des Flugzeugs verbunden sind, weiterentwickelt und erweitert, bis sie 1998 mit der Übernahme des aktuellen Flugzeugs eintrafen Name der „Rolle der Waffen“ durch tiefgreifende Veränderungen, die notwendig geworden sind, um mit den Herausforderungen einer Streitkräfte, der Luftwaffe, Schritt zu halten, die auch heute noch technologische Innovation zu einem ihrer charakteristischen Merkmale macht, in Übereinstimmung mit den vorrangigen Bedürfnissen der Sicherheit und Verteidigung des Himmels.

Während der Veranstaltung unter dem Vorsitz des Stabschefs der Luftwaffe, Air Squadron General Luca Goretti, stand das Thema im Einklang mit der starken Innovationskraft, die die Streitkräfte seit jeher auszeichnet und die insbesondere die verschiedenen Spezialgebiete des Korps betrifft Der immer weiter verbreitete Einsatz künstlicher Intelligenz wurde untersucht – auch aus ethischer Sicht – mit besonderem Fokus auf die Auswirkungen, die sie bereits in allen Arbeitsbereichen hat, einschließlich der Verteidigung und Sicherheit, in denen sie tätig ist Täglich steht die Armee im Dienste des Landes. Konkret diskutierte Prof. unter der Moderation der Journalistin und Universitätsprofessorin Barbara Carfagna über das Thema am Thema. Roberto Cingolani, CEO von Leonardo, Dr. Cristiano Rufini, CEO von Olidata, und Prof. Guglielmo Tamburrini, Professor für Wissenschafts- und Technologiephilosophie an der Universität Federico II in Neapel.

„Die Luftwaffe macht das Fliegen zum eigentlichen Kern ihrer Aktivitäten, aber an ihrer Basis verfügt sie, wie die des Eisbergs, über eine lebendige und lebendige Realität, die in diesen hundert Jahren alle wichtigen Sektoren der Streitkräfte quer durch die Armee abgedeckt hat.“, sagte General Goretti am Rande der verschiedenen Interventionen. Mit Bezug auf die Aktivitäten, an denen die Arma Azzurra in diesen Tagen beteiligt ist, fuhr er fort: „Insbesondere dank Ihnen gelingt es uns, fast auf der ganzen Welt gleichzeitig präsent zu sein: Wir kehren jetzt aus Alaska zurück, wir sind in Polen, in Kuwait, und das können wir nur, weil die Rolle der Waffen es uns ermöglicht, das auszudrücken.“ Macht die Luft- und Raumfahrt und verteidigt das Land.

In Bezug auf künstliche Intelligenz: „Die Herausforderungen der Zukunft wie Weltraum- und Cybersicherheit werden eine völlig innovative Sprache verwenden und einen für unser Überleben notwendigen epochalen Wandel erfordern, wobei die Rolle der Waffen zweifellos das schlagende Herz dieses innovativen Prozesses darstellen wird.“ Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, die Luftwaffe von heute großartig zu machen..

Während seiner Rede sagte der General von Rolle von Waffen Teamgeneral Sergio Antonio Scalese wollte sich daran erinnern, mit Worten voller Stolz auf die Rolle, die er heute vertritt „Die wichtigen Ziele, die auf dieser langen Reise erreicht wurden, die einhundert Jahre gedauert hat, mit Blick auf das nächste Jahrhundert, entschlossen, unseren Werten treu zu bleiben.“ Diese Veranstaltung ist nicht als Selbstfeier der Rolle gedacht - betonte er - Aber es möchte noch mehr unsere Zugehörigkeit zum Blue Team unterstreichen, in dem wir, um eine Fußballmetapher zu verwenden, verschiedene Rollen übernehmen.“. Im Panel zur künstlichen Intelligenz fügte er dann hinzu: „Künstliche Intelligenz ist die erste menschliche Technologie, die in der Lage ist, zu lernen und neue Ideen zu generieren. Daher müssen wir uns auf diesen Wandel vorbereiten, indem wir die Fähigkeit entwickeln, ihn zu bewältigen.“ Wir müssen unseren Führungskräften die Werkzeuge an die Hand geben, um den umgebenden Wandel zu verstehen, dargestellt durch die Lehre der vier Cs: kritisches Denken, Kommunikation, Zusammenarbeit und Kreativität, mit dem Ziel, sich anpassungsfähige, flexible, kulturell agile und innovative Arbeitsinstrumente anzueignen. Diese Merkmale mögen im Gegensatz zu oder im Widerspruch zu Ordnung und Disziplin stehen, die allgemein als charakteristische Elemente der Militärwelt gelten, aber diese Koexistenz ist nicht nur notwendig, sondern auch leicht erreichbar in einer innovationsfreudigen Streitmacht wie der Luftwaffe.“.

Bei dieser Gelegenheit wurde auch das Buch vorgestellt „Rolle der Waffen. Seit 100 Jahren ein wesentlicher Bestandteil der Luftwaffe“, herausgegeben von Stefano Cosci, ehemaliger Direktor von Rivista Aeronautica, einem Fotoband, der vom Büro des Generals konzipiert und gefördert wurde Rolle von Waffen Es zeichnet die Entwicklungsstadien nach, die die Geschichte der Rolle von 1923 bis heute geprägt haben, und bietet einen Überblick über die ausgeprägte Professionalität, die die heterogenen Fachgebiete, aus denen sie besteht, in jedem Bereich erreicht haben. Ein redaktionelles Produkt, das sich auch und vor allem an ein junges Publikum richtet, bestehend aus Mädchen und Jungen, die einen Berufs- und Lebensweg einschlagen wollen, indem sie die Uniform eines Luftwaffenoffiziers mit gekreuzten Eichenblättern auf den Schulterpolstern tragen, einem Zeichen charakteristisch für die Rolle seit 1952 und, wie es im Band heißt, ein Symbol, das in der Antike mit der Idee der „unbesiegbaren Robustheit“ verbunden war.

Am Ende des Abends spielte die Air Force Band unter der Leitung von Major Pantaleo Leonfranco Cammarano die Nationalhymne und versammelte die Anwesenden symbolisch in einer Umarmung der Verbundenheit und des tiefen Stolzes darüber, dass sie sich entschieden haben, jeden Tag und jeden Tag im Dienste des Landes zu stehen aller Bürger.

Il Rolle von Waffen es ist, zusammen mit dem Rolle der Navigatorenzu Luftfahrtgeniezu Kommissariatskorps und Sanitätskorps der Luftwaffe, eine der Korps/Rollen, in die die Luftwaffenoffiziere derzeit unterteilt sind. Die professionelle Architektur der Rolle zeichnet sich durch neun Spezialitäten aus: Integrierte Raketenluftverteidigung (DAMI), zur Erfüllung der Hauptaufgabe der Luftwaffe, nämlich der Luftverteidigung; Telematik, für den Betrieb, die Wartung und die technologische Anpassung dessen, was allgemein als Kommunikations- und Informationssysteme (CIS) bekannt ist, sowie für den Schutz von Netzwerken, Informationsstrukturen und die Durchführung von Operationen im Cyberspace; Luftverkehr, für die Verwaltung sowohl des „operativen“ Verkehrs im Luftraum und auf Flughäfen im Zuständigkeitsbereich der Luftwaffe als auch des „allgemeinen“ Verkehrs in vollständiger Synergie mit der Organisation des zivilen Flugverkehrs; Personalmanagement, zur Erfüllung der institutionellen Aufgaben der Luftwaffe in mehreren Berufsbereichen der Streitkräfte und des Verbundbereichs, wie z. B. Rekrutierung und Auswahl, 360° Personalmanagement, Beschäftigung, Organisation und Ausbildung; Oberflächenkräfte, zu dem die den Tätigkeiten zugeordneten Offiziere der Waffenrolle gehören Schutz erzwingen, um die Überwachung und Verteidigung von Luftfahrtanlagen, Personal und Fahrzeugen im In- und Ausland sicherzustellen; Die Komponente fällt in diese Spezialität Luftschützen, notwendig, um die Sicherheit auch in den modernsten und anspruchsvollsten Operationssälen zu gewährleisten; Information und Sicherheit, deren Beamte, die in gemeinsamen und kombinierten Kontexten sowohl auf nationalem Territorium, in den operativen Abteilungen der Streitkräfte als auch in Kontexten außerhalb der Landesgrenzen tätig sind, zur Erzeugung und zum Erwerb ununterbrochener Entscheidungsinformationsflüsse beitragen , ein militärischer Vorteil gegen jegliche gegnerische Bedrohung; Incursori, eine von den Spezialeinheiten betriebene Spezialeinheit mit einer ausgeprägten operativen Rolle, einschließlich einer Art Eins Bekämpfung, was auf die kapazitive Entwicklung von zeugt Rolle von Waffen sowohl auf der Ebene der Streitkräfte als auch der gemeinsamen Streitkräfte; Logistik, ein Fachgebiet, dessen Kern in der Ermittlung des Personalbedarfs, der Beschaffung bzw. Beschaffung materieller Ressourcen sowie der Steuerung von Transport-, Unterstützungs- und Materialströmen (sog. Supply Chain) liegt; und schlussendlich, Bediener an Bord, zu dem auch die Offiziere der Rolle von Waffen Sie bilden die feste Flugbesatzung, eine unverzichtbare Komponente für den operativen Einsatz von Luftwaffenflugzeugen und bei Operationen zur elektronischen Luftkriegsführung.