Das neue Konzept von "Multirole" heißt MUV und wird das VM90 ersetzen

(Di Gianluca Celentano)
29 / 01 / 18

Was könnte der Ersatz für die VM90, der nicht mehr aufzuhalten und treue Begleiter Arbeits von Tausenden von Soldaten im Laufe von mehr als 35 Jahren? Drei Jahrzehnte, die dreimal genannt werden könnten, mit Zeiten, in denen wir auf drei Momente in der Geschichte unseres Landes verweisen; das Monopol Jahren 80, wechselnde Unternehmensstrukturen in den zehn Jahren '90 und dann kommt das Jahrtausend, das neue Jahrhundert der Wirtschaftskrise und des starken Wettbewerbs, aber auf lange Sicht, die Qualität der zugrunde liegenden VM90 scheinen gehaltenes Unternehmen zu haben.

In diesen drei Phasen die VM90 dank seiner technischen Einfachheit, Zuverlässigkeit und breite Mobilität, ist es gelungen, Kleidung so viele Armaturen zu verbessern, die ihn die sympathische Scheinwerfer immer dank seiner eigenen besonderen erkennen.

Ein bisschen Vorschau ...

Bei mehreren Umgestaltungen von 78 zu 2014 war auch die VM 90 beteiligt, und in der 2016 auf der Eurosatory in Paris (folgende Fotos) wird ein Prototyp von Multirole vorgestellt, der sich noch in einer experimentellen Phase befindet und VM90 in den Streitkräften ersetzen soll.

From 'Iveco Verteidigungsfahrzeuge von Bozen ist der geboren MUV Militär-Nutzfahrzeug / 70.20, eine funktionale Maschine, die dem bereits bekannten historischen Konzept weit überlegen ist, und nachdem ich es sorgfältig für die Fans der Zeitung durchgesehen habe, kann ich Ihnen einige Aspekte anbieten, die es auszeichnen, zunächst einmal, es nicht zu verwechseln, selbst wenn die Versuchung so groß ist, mit der zivile Verwandte Täglich.

Mit den M 70 20 WM 4xNUMX-Konstruktionscodes könnten wir zur MUV zurückkehren, wobei die 4- und 70-Zahlen die maximale Reichweite und die maximale Leistung darstellen. Die 20 / 70-Zahlen beziehen sich jedoch auf alle Versionen der erste wird vorgestellt, während der mit 20 CV erst später gestartet wird.

Die gesunde Leidenschaft für 4x4 ehemaligen Militärfahrzeuge Besitzer militarisierte und dann zeigte reimmatricolati durch die wirklich interessanten Foren zu uns hin, dass die großen Unterschiede in den militärischen Komponenten betonen. In der Tat sind gebaut neben verschiedene Maßnahmen, viele Details, wie die Zylinder der Bremsen, Stoßdämpfer und Bremskraftverstärker größere Anstrengungen, um sicherzustellen, und wieder viel mehr im Vergleich zu dem Analoga der zivilen Produktion Schlamm, Staub oder Wasser. Luigi, in diesem Zusammenhang argumentiert, dass einige militärischen Tests (zusätzlich eine spezifische Verwendung an die Grenze für die gesamte mechanische und Motorstruktur zu schaffen, ist ein Aufenthalt in einer isolierten Umgebung, wo sie auf eine Temperatur von + 90 ° gebracht werden und -50 ° und anschließend zerlegt , analysieren und röntgen Sie alle Stücke.

Der MUV 70.20

Obwohl die Anmeldeinformationen hat als taktisches Fahrzeug ausgestattet werden, wird diese Rolle an der oberen Klasse Fahrzeug übertragen werden, dass die Multi-Role-LYNX LMV ist, die, wie wir wissen, die Ausrichtung der NATO spezifischen Eigenschaften für dieses Segment entspricht.

Eine einzigartige Struktur, die dem Widerstand eines Lastwagens ähnelt

Das speziell entwickelte Fahrgestell ähnelt dem für Lastkraftwagen mit längsgerichteten Längsträgern mit rechteckigem Querschnitt C. Ein Konzept, das bei Verteidigungsfahrzeugen eigentlich schon bekannt ist, ist nur der VTMM-Rahmen Bär, aber auch anderer gedrehter Ester, die für diese Zwecke gebaut wurden.

Das Konzept sieht daher eine einzige Struktur vor, der verschiedene Setups zugeordnet werden können, einschließlich dieser gepanzert. Dieses Grundprinzip der Seitenteile wird jedoch auch auf die Version der Neue Tageszeitungunabhängig von den Kräften und, um sich zu ändern, scheinen die Dicken der Platten der Stützen zu sein, die für den militärischen Gebrauch von 5 mm sein sollten.

Eine Besonderheit ist der Rahmen, der neben einer höheren Torsionssteifigkeit und einer höheren Belastbarkeit eine schnellere und präzisere Fahrbarkeit bietet als der Vorgänger VM90, der die gleichen Reifen 255 / 100 R16 montiert.

Die Höhe macht den Unterschied bei dieser Art von Fahrzeugen und der Vorteil wird mit den größeren Angriffswinkeln, zurück und Ausfahrt geschätzt, die es unter anderem hervorragende Qualitäten geben Off-Road Extrem.

Das Stoßdämpfersystem erinnert an das Konzept des VM90, auch wenn es auf den neuesten Stand gebracht wurde, mit einer starren Hinterachse und unabhängigen Vorderrädern. Die vorderen Organe wurden jedoch neu gestaltet und verstärkt, indem die Nutzlast an der Vorderachse des Brunnens 500kg erhöht wurde.

Die Motoren: eine Verschiebung und drei Kräfte

Die Geschwindigkeit sollte auf 110 km / h begrenzt werden, aber dies hängt auch von der Getriebeübersetzung sowie den EU-Vorschriften für diese spezifischen Militärmaschinen ab.

Wenn ich mir jedoch die Grafik des XXUMXX civil XXUMX-Motors anschaue, möchte ich sagen, dass das Drehmoment unmittelbar nach den 1-Revolutionen und bis zum 3.0 geschätzt werden kann, einer Zeit, in der sich diese Kraft mit dem Wachstum ihrer Leistung kreuzt durch Erreichen der Fahrzeuggeschwindigkeit (zivil) über 1100km / h. Eine Motorreaktion, die mich an den angenehmen Schub des Mercedes erinnert Sprinter sein Konkurrent.

Übertragung und Anleitung mit Verteilung auf 13-Verhältnisse

Das MUV unterscheidet sich auch "unter dem Körper" in der Tat, wenn in zivilen Versionen eine der Stärken die 24-Verhältnisse sind, die militärische Wahl auf zwei Unterschiede und eine zentrale Verteilung fällt, die dank des epizyklischen Konzepts 13-Verhältnisse, sechs gewöhnliche Straßen und bietet bis zu sechs reduziert, klarer zwei umgekehrte, eine lange und eine reduzierte.

Es ist noch nicht bekannt, ob diese Art der Übertragung mit einer ZF-Übertragung verbunden wird Splitter oder wenn das Einsetzen der Reduktion durch einen speziellen Hebel am Mitteltunnel erfolgt. Auf jeden Fall "wie viele Erinnerungen und Flinten auf der Waage mit dem ZF ..."

Schon bei der Verwendung nur des ersten normalen Gangs, der ziemlich kurz ist, würde MUV garantiert in den meisten seiner Funktionen arbeiten Off-Road.

Die Version mit Automatikgetriebe ZF mit Drehmomentwandler auf 8-Verhältnisse, die mit 16 zu den reduzierten werden.

Eine hohe und präzise Lenkung und eine direkte Lenkung, sichere und betriebliche Leitung auf der Grundlage von drei Straßenzuständen: Straßenoberfläche, Standard oder Offroad.

Vielleicht ist mit dem Schwerpunkt auf der Vorderseite bewegt "Look" für einige Übersteuerungen möglich und immer einfach und intuitiv wieder aufzunehmen, vor allem, wenn wir die Kontrolle durch die verschiedenen Stabilitäts-und Kontrollhilfen betrachten. Die Lenkung kann auch im städtischen Bereich geschätzt werden, wo der kleine Wenderadius eine der Stärken ist. Auf der Autobahn scheint es ein komfortables und großes Auto zu sein und die Schalldämmung wird durch das System von Stoßdämpfern begünstigt, die sich in gewissem Sinne an die Art des Geländes anpassen. Allerdings haben die Sitze, zumindest für den Augenblick, keine nennenswerte Containment-Profilierung, und mit ihrer Höhe können die Seitenkräfte die Insassen ausreichend schwingen lassen.

Das entsprechend geschützte elektrische System wird zwei Schaltkreise haben, einen bei 12 Volt und einen bei 24 für bestimmte Funktionen im militärischen Einsatz. Auf dem Armaturenbrett, schaltet auseinander, die Instrumentierung wird wahrscheinlich Spartan und unverzichtbar, aber es ist früh, Sicherheiten zu fördern.

Ein Bremssystem oben und mit vier ScheibenbremsenNeben modernen ABS- und ESP-Systemen ist die Leistung garantiert. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, die Drehung des Motorlüfters bei Wasserdurchgängen zu unterbrechen, wo die Tauchgrenze beträchtlich ist.

Auch die transversalen und longitudinalen Übertragungsblöcke können automatisch deaktiviert werden, um die mechanischen Teile zu schützen, wenn Sie ihre vorherige Einfügung vergessen haben.

Es ist zu sehen, ob die endgültige Militärserie die Zweimasse des Schwungrads verwenden wird, die das Fahren viel ruhiger macht, indem sie zur Schalldämmung beiträgt und nicht nur. In der Tat kann diese Lösung beschädigt werden, wenn die Kupplung schlecht benutzt wird, beispielsweise bei gewaltsamen Auslösungen, was den Abgang laut und wenig süß macht.

Abenteuer mit der VM, wo Teamgeist herrscht

Das Abenteuer findet vor ein paar Jahren unter der Julisonne in einem Wüstengebiet statt, wo die gefühlte Temperatur fast 50 ° betrug und Scbt, Helm und Jacke trug. Antonio Sartori und ich waren Mailand und zwei weitere Kollegen, ein Campanier und ein Toskaner. Unsere Aufgabe war es, Gesundheitseinrichtungen für Zivilisten zu schaffen und die verwendeten Mittel waren VM90 und einige ACTL. Das Wasser zur Verfügung, sowie unseren Durst löschen, wir haben es auch verwendet, um den Körper zu kühlen.

Am Ende der Aktivität, wenn sich die anderen Fahrzeuge, die an der Aktivität beteiligt sind, bereits bewegen, macht unser "Schützling" einen Wutanfall und scheint nicht in Gang kommen zu wollen.

Von den zwei offenen Luken auf dem Dach des "Scarrafone" kommen bunte Flüche hervor, einige in Neapolitanisch, einige in Roman, aber die "folkloristischen" waren von einem Toskaner, der immer wieder ausrief: "Maremma ..."

Ich ging runter und begann die Rennstrecke zu säubern. In der Tat könnten einige Luftblasen oder schlechter als verschmutzter Dieselkraftstoff im Förderkanal die Ursache für den Ausfall eines Systems mit einer Inline-Pumpe sein und nicht Common-Rail. Leider sind die Versuche von Antonio Sartori, es zu starten, während ich die Schaltung drücke, leider vergeblich, und bei mir habe ich nur ein Werkzeug mit tausend Werkzeugen und den tröstlichen Worten meiner Kollegen. Ich war bereit, eins zu machen bei pass extra Filter - hätte etwas mehr geraucht aber wir wären nach Hause gekommen. Nachdem wir uns alle vier im Gesicht angesehen haben, entschließen wir uns, zuerst den Dieselfilter zu entfernen und dann die Druckleitung zum Inline-Pumpensystem zu reinigen.

Die Patrone und Schläuche wieder zusammengebaut, die Finger gekreuzt und der gute Antonio mit mäßiger Beschleunigung und geringerer Reibung schafft es, unseren VM90 zu starten, und zwischen den müden Gesichtern der Kollegen wird ein sonniges Lächeln geprüft, das den Abend erleuchtet, begleitet von einem schönen "Ausruf". aber sie sind immer die der Toskana, um am denkwürdigsten und unterhaltsamsten zu sein. Am Tag danach landet unser VM90 für den Coupon in der Werkstatt, und ich verstehe, dass die Kürzungen bei den Geldern auch Auswirkungen auf bestimmte Nachteile haben.

Ausbildung

THE MUV 70.20 umfasst verschiedene Arten von Gesamtgewicht am Boden, und solche mit Masse innerhalb der 3,5-Tonnen sind mit dem militärischen 2-Modell, dem Civil B, konduierbar, während über diesem Wert das militärische 3-Modell erforderlich ist.

Die Kenntnis des Mediums und auch eine gewisse technische Kultur auf dem MUV sind jedoch notwendig, um seine Eigenschaften voll zu schätzen und vor allem in einem perfekten Arbeitszustand zu halten, vor allem mit Kompetenz.

6500 VM90 am Ende des Dienstes

Derzeit müsste die italienische Armee wohl 6.500 VM90 ersetzen, das Debüt in den Baracken der MUV 70.20 scheint so knapp zu sein. Viele VM90 werden verkauft und erneut registriert, und einige von ihnen werden schließlich zu den Weapons Associations wechseln, z. B. zu den TRAMAT Autieri oder der Transmission ANGET, anstatt zu ANA oder ANPdI, die ihren edlen assoziativen Idealen entsprechen , an den ich mich von Herzen bedanken möchte, verharren als Freiwillige bei den Aufgaben der Hilfe und des Katastrophenschutzes bei nationalen Katastrophen. Aber unter diesen Waffenvereinigungen gibt es die neuer Eintrag In ASSOARMA, dem ANMCRI von Crocerossa, an dessen Spitze sich Oberst Giuseppe Scrofani befindet, engagierte er sich mehr denn je gemeinsam mit den professionellen Freiwilligen des Militärcorps, um die Traditionen der Erleichterung auf den Menschen und sein Leiden zu übertragen, wo immer und wo auch immer beide.

Lesen Sie auch:Ein Chamäleon namens Iveco VM 90"