Die Geheimnisse der Super-Sicherheit auf den 4 "Special" -Rädern

(Di Gianluca Celentano)
17 / 01 / 18

Wann geht das erste super sichere Fahrzeug zurück?

Ohne eher futuristischen Erfindungen von Leonardo da Vinci in der Renaissance oder mittelalterliche Eisen Schutz für Soldaten und Pferde, könnten wir argumentieren, dass das Konzeptfahrzeug in irgendeiner Weise geschützt, beitreten kann der amerikanische Frederick Richard Simms erzeugt zunächst ein vierrädriges mit Pedalen - die Simms - ausgestattet mit einer Stahlplatte zum Schutz des Radfahrers und Maschinengewehrs (Foto). Anschließend, nach der Erfindung des Zyklusmotors Otto Von Nikolaus August Otto in der 1885 mit dem Daimler, Simms präsentiert einen Prototyp des ersten motorisierten geschützten Wagens.

Dies sind kurz die ersten Schritte der technologischen Evolution, die zu dem Konzept der Panzerungs, Ein Sektor, der neben dem militärischen Bereich und Repräsentation, ein erhebliches Interesse bei den zivilen Kunden sieht, vor allem in den Staaten in der Welt, wo die politische Klasse, die Bedürfnisse von benachteiligten Menschen wenig zu adressieren getan hat, aber selbst in jenen Weltkontexten, in denen autoritäre Regimes und Guerillas vorherrschen.

Vielleicht wäre es ausreichend, die statistischen Daten des Know-How Italiener und Deutsche, unangefochtene Marktführer in der Produktion von geschützten Fahrzeugen und damit verbundenen Verkaufstrends in den VAE und im Osten. Über 3000 Fahrzeuge pro Jahr produziert und verkauft werden und dass Mexiko-Stadt und Bogota, sowie mehrere südamerikanischen Staaten erreichen, nicht den Boom im Vertrieb in Chile zu erwähnen, während der Jahre 70 wenn die Diktatur von Pinochet existierte.

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, wie viel man als a betrachten kann Erfolg die Zunahme von gepanzerten Fahrzeugen auf dem Planeten, aber viele Automobilherstellern, diesen positiven Trend erfassen, ist eine Reihe von Autos geschützt, zusammen mit den bereits historischen Monteuren, wie Repetti von Casale Monferrato, der unangefochtenen Marktführer in der Branche. Danke an den netten Geschäftsführer Dr. Stefano Repetti und seine PR-Mitarbeiter, die mir freundlicherweise hilfreiche Informationen zur Verfügung gestellt haben.

Die Ebenen Schutz.

Lassen Sie uns nun auf die Schutztechnologie eingehen, die mit diesen Superfahrzeugen verbunden ist, die in mancher Hinsicht unglaublich wie die berühmten James Bond-Autos aussehen. In der Tat hat die Filmproduktion sich mit führenden Unternehmen der Rüstungsindustrie beraten, um Vorschläge für die Handlung dieser berühmten Serie von Filmen zu bekommen.

Es ist eine gute Voraussetzung, dass jedes Fahrzeug verstärkt und geschützt werden kann. Dies hängt von der Bequemlichkeit und der Fähigkeit ab, das Chassis in Bezug auf seine Eigenschaften und seine Leistung zu betreiben.

In Europa der europäische Standard B Balistic geregelt durch EN 1522 / 1063 DE gemacht Verwendung von nur sieben Klassen der Erhöhung der Sicherheit durch B1 zu B7, aber vor kurzem wurde ein weiterer Maßstab eingeführt, die VR "Fahrzeugwiderstand"Das hat zu einer gewissen Verwirrung zwischen Betreibern und Kunden geführt, weil es gegenüber der alten und bekannten Messmethode versetzt ist.

Die VR-Skala ist mit dem zugeordnet Vpam-Vereinigung Prüfstellen Materialien, Der Verband der Zertifizierungsstellen und kugelsicher Konstruktion, die Klassen bis 14, und die am weitesten verbreiteten Klasse B6 mit dieser Einführung wird Vpam7 angehoben, während zum Beispiel der B7 zu Vr9 erhöht hat. In der Tat, nach der alten Skala, beginnend mit den Klasse B7 Fahrzeugen sollte einen abgedichteten Kammer und unangreifbar für den Schutz und das Überleben einer Person während hat, nach der neuen Richtlinie, dies nur in Vr9 Klasse geschieht.

Sehr kurz kann ich Ihnen einige Beispiele in der Größenordnung des Fahrzeugschutzes anbieten; zum Beispiel wenn ein B1 / B2 - sehr selten - ein 22 Kaliber einer Waffe von 360 halten kann Frau, ein B7 oder VR7 behalten ein 7,62 Kaliber Geboren von 850 m / s. Es ist an dieser Stelle zu verstehen, wie sich die Skala entwickelt; Wahrscheinlich, jenseits der Härte der Materialien, wächst dieser Wert mit der Hinzufügung von immer ausgefeilteren Armaturen und Optionen.

Wenn Sie rechtmäßig fragen, haben die Schutzgrad Militärfahrzeuge, aber dies ist eine Tatsache, verständlicherweise zurückhaltend und ausweichende Antworten der Experten beziehen sich allgemein höher B7.

Wir wissen jedoch, dass einige Militärfahrzeuge eher Raketen als Bazookas widerstehen, und wir können daraus ihr Sicherheitsniveau ableiten.

Wenn bis zu den Fahrzeugen der B6- und B7-Klasse die Original- und Standardlinie beibehalten wird, ist darüber hinaus die Formänderung oft notwendig, denken Sie nur an die "Tier"Die Cadillac Escape Sedan des US-Präsidenten, die letztlich von" Cadillac "nur die Front und das Heck hat, tatsächlich gehört sogar sein Chassis zu einem Lastwagen wie die Räder der Ruhe (v.articolo).

Grundsätzlich ist die Panzerung eine sichere Verstärkung innerhalb des Körpers, während die Panzerung, wie bei Militärfahrzeugen, anstelle des Körpers aus bestimmten Materialien verwendet wird.

Die Konstruktion dieser Fahrzeuge Dies geschieht vor allem durch die Analyse der am besten geeigneten Zivilmodelle für Eigenschaften von Kraft und Raum, für handwerkliche Veränderungen. Mercedes, Audi, Lancia Range Rover und Toyota gehören zu den Favoriten für diese Aufgaben, aber auch Transporter, Lkw oder Reisebusse können darunter leiden "Erzwungenes Restyling" ...

Sobald die neuen Fahrzeuge in der Armatur angekommen sind, werden sie komplett ausgezogen und auf der Brücke bleibt nur noch der Rahmen und in den Computern des technischen Bereichs sind alle Maße und Merkmale der im Umlauf befindlichen Modelle gespeichert, wobei für jede a Laserschneiden auf speziellen ballistischen Materialien, wie Keramik oder Kohlenstoffstahl, statt Kevlar.

Um Gewichte und Materialien zu optimieren, werden oft Berechnungen über die Flugbahnen der Ogive durchgeführt, die nur an bestimmten Punkten, wie z. B. dem Unterdach an der Grenze zu den Ästen, eindringen können. Hier stoßen sie jedoch auf ein sehr hartes ballistisches Material, das sie aus einem anderen nahegelegenen Punkt in der Karosserie ablenkt.

Vielleicht wird jemand einen Artikel in einem beliebten Auto-Magazin erinnern, wo ein Turbo Y10 mit B2 Ebene geschützt worden ist, und diejenigen, die bei der Polizei, haben im Militär gewesen sein mögen die Piaggio Porter oder die F gepanzerten 900 bekannt, sondern auch die 1750 Alfa Romeo mit Windschutzscheibe in drei Segmente unterteilt oder der Fiat 130, 2500 cc.

Die Mechanik, Motor, Getriebe, Aufhängung, Achswellen, Arme und Lenkung, Je nach Schutzniveau werden sie durch robustere Kits ersetzt, die auf Anfrage von denselben Automobilherstellern geliefert werden.

Um jedoch Ausweichmanöver zu ermöglichen, die wir später sehen werden, werden auch die Steuergeräte modifiziert und darunter auch das, das die automatische Übertragung großer Limousinen steuert. Die Präferenz ist für Fahrzeuge mit vielen Pferden über mindestens 300, aber im Laufe der 90 Jahren werden viele der Fiat Croma Panzer Turbo Pferd erinnern hatte nur 155 mit einer ballistischen Ebene vermutlich B4 oder B6.

Der Motorraum ist mit Platten geschützt, aber die empfindlichsten Teile des Motors werden in verschiedenen Materialien geliefert. Im Falle eines Angriffs ist jedoch die Reaktion des Fahrers wichtig, die unter dem Feuer möglichst kurz bleiben und auch bei einem außer Betrieb genommenen Kühler weggehen muss, um nur ein Beispiel zu geben. Die Reifen sind flach laufen, besser und leichter als die vollen, einige haben stattdessen eine zweite Kammer, auf der der perforierte Reifen ruhen kann und die den Einsatz bis zur Geschwindigkeit von 100 km / h ermöglicht. In Fahrzeugen können auch zwei Batterien in verschiedenen Positionen aufgestellt werden, die die Effizienz der optionalen Ausstattung garantieren.

Die Schutzgrade betreffen auch die Abwehr von Sprengstoffen unter der Karosserie, die zusätzlich zu den Insassen das Getriebe und den Motor intakt halten müssen, um das Entfernen zu ermöglichen.

Elektronik und die fantasievollsten Funde Aber realistisch finden sie großes Interesse in vielen Ländern der Welt, wo die Assoziation mit dem Auto von James Bond in gewissem Umfang wahrscheinlich ist (nicht in Italien, wo die Vorschriften gelten) öffentliche Sicherheit sie sind sehr starr). Sie reichen von der Installation eines Container-Piercing Nägel statt rutschig Flüssigkeit stark zu rauchen, die die Angriffsfläche bedecken, aber es gibt auch einen Feuerangriff Systeme sowie Radar und Kameras für den Marsch in Infrarot, eher als anspruchsvoll hohe Sonar- oder akustische Frequenzen, um Ablenkungen und starke desorientierende Unbehaglichkeit auf der Außenseite zu schaffen.

Es ist vorgesehen, auch ein Superantifeuersystem und denken, ein wenig‘, ist ein Luftdruckerzeuger, der den Druck im Inneren des Fahrgastraums steigt - wie im Jet - entsprechend externe Angriffe mit Gasen Ablehnung, zusätzlich zu präventives Schließen der Lufteinlässe. Im Irak, Jordanien und Jemen, gibt es keinen Mangel an Hause Fahrzeuge Mercedes-denominierte Garde, die ausgeklügelte Lösungen anbieten, die der Kunde einen Tisch wählen können, je nach Art des Schutzes erforderlich, vor Unterzeichnung des Vertrags.

Die Gläser können von einem Standard von dreißig Millimetern bis zu 20 oder mehr Zentimeter, wie der Cadillac der Nummer eins im Weißen Haus, die Drücke in der Größenordnung von 27.000 Joule, sondern in Formen für Normalsterbliche nicht überschreiten kann, die Vr7, die Kristalle behalten Angriffe Ak 47 oder 7,62 Born neben ein paar Pfund TNT unter der Schale gelegt, während für Vr 13, Gläser, garantieren auch gegen Angriffe mit 50 Lehren und nicht nur dort.

"Unter Beschuss ", Verteidigungsvorbereitung.

Eine Waffe gegen sich zu haben ist eines der traumatischsten Szenarien, die passieren können und der menschliche Körper reagiert neben der Panik wahrscheinlich mit einem Adrenalinstoß. Mit diesem Gefühl vertraut zu sein, bedeutet im Grunde genommen viel kaltes Blut und vor allem eine vorbeugende Vorbereitung, wie das Militär.

Es ist jedoch zu verstehen, an wen ein gepanzertes Fahrzeug gerichtet ist.

Ein reicher Profi, ein Politiker oder das Militär. In Südamerika werden in Fernsehwerbung oft geschützte Fahrzeuge für jene Gruppe gut betuchter Kunden ausgeschrieben, die nicht an den Ampeln ankommen und von unachtsamen Verbrechern beraubt werden wollen, die, wie wir wissen, Feuerwaffen ohne allzu große Schwierigkeiten besitzen.

Wir könnten argumentieren, dass die Reichweite von Fahrzeugen mit einer mittleren Panzerung im Verkehr einiger Metropolen besser durcheinander gebracht werden könnte, während für die viel gefährdeteren Personen die Verbindung zwischen gepanzerten Fahrzeugen und einem Bestandssystem mit einem oder mehreren Fahrzeugen und von Bewegungsplänen.

Achillesferse von diesen Supermaschinen könnte es tatsächlich in einer falschen Schätzung während der Bewegungen liegen.

Ein gepanzertes Fahrzeug kann nicht zu viele Minuten ununterbrochener Angriffe zu tragen, die den Körper, betäubt das Personal verformen oder was es unmöglich macht, durch die gezielte Glas zu sehen (auch wenn es zusätzliche Navigationssysteme hat).

Daher müssen der Fahrer und sein Assistent eine ständige Synergie und Vorbereitung von haben ausweichendes und defensives Fahren. Die Bildung der technischen Überwachung von Begleitfahrzeuge - Fahrzeugsicherheit - muß bestimmte Orte und Trajektorien als das VIP-Auto erfüllen, sondern auch wissen, was zu sehen und die Arbeitsteilung einen Unterschied während eines bewaffneten Angriffs machen.

Dies bedeutet, dass zum Verschieben a durchschnittliche vip Sie benötigen etwa fünf bis acht Bediener, die in drei geschützte Autos, einschließlich des VIP-Autos, eingeteilt sind, und das Fahrzeug, das die Parade schließt, spielt eine fundamentale Rolle im Falle eines Blockierens und eines Angriffs auf das erste.

In Italien sind Escort und Schutz glücklicherweise der Strafverfolgung vorbehalten, aber es gibt Fahrkurse und Verhaltensweisen im Falle einer Bedrohung für private Fahrer, die diese Fahrzeuge kaufen. Autoritäre Polizeibeamte führen die Kurse durch, aber es sollte betont werden, dass der Staat auf öffentlichen Straßen die Sicherheit der Bürger und nicht die Improvisation des privaten Sektors garantieren muss.

Berühmte Persönlichkeiten ohne Panzerwagen. Unser Papst Bergoglio und einige Politiker, die ihrer persönlichen Ethik folgen, haben sich entschieden, keinen Schutz zu suchen pesanteWie im Falle von Präsident Kennedy, der auf einem offenen Wagen oder General Dalla Chiesa getötet wurde, der ein normales Auto benutzte, hätte dieses Gerät sein grausames Schicksal ändern können.

Reisen mit einer reichlichen und sichtbaren Begleitung könnte einfach eine Manifestation von Führung oder sogar eine Demonstration von Gewalt sein, anstatt die Notwendigkeit, sich vor einem möglichen Risiko zu schützen. Außerdem funktioniert das nicht immer so, im Allgemeinen hat die Diskretion auf dem Gebiet des Schutzes viel bessere Ergebnisse: In der Serie "Weniger Leute wissen, dass ich ... besser komme!".

(Foto: web)