China bereitet sich auf den unvermeidlichen Termin vor

07

145 Milliarden Dollar. Dies ist Chinas Budget für Militärausgaben, das im Jahresbericht des Pentagons an den Kongress der Vereinigten Staaten hervorgehoben wird. Der Bericht über Chinas defensives und offensives Auftreten wurde vor einigen Stunden veröffentlicht.

Ein Teil des Berichts ist klassifiziert, einige Punkte sind jedoch noch öffentlich zugänglich.

Im Vergleich zum Vorjahr hat China sein Budget für die Verteidigung von 5,7% erhöht. Der Bericht besagt, dass China die Haushaltskraft und den politischen Willen hat, das Wachstum der Verteidigungsausgaben zu unterstützen.

Einige Punkte sind im Dossier vermerkt.

1) Die Volksbefreiungsarmee investiert stark in ihre Landstreitkräfte und will die Fähigkeit stärken, Truppen über große Entfernungen schnell zu projizieren. Umfangreiche Investitionen, um auch Spezialabteilungen mit fortschrittlicheren Technologien auszustatten.

2) Die chinesische Luftwaffe führt eine beispiellose groß angelegte Flottenmodernisierung durch und schließt rasch die Lücke zu den westlichen Luftwaffen. Der chinesische Jäger der ersten fünften Generation, die J-20-Mehrzweckrolle, könnte bereits in der 2018 zum Einsatz kommen.

3) Die chinesische Marine hat sich fünfzehn Jahre Zeit gelassen, um den ersten Flugzeugträger zu bauen. Die erste chinesische Fluggesellschaft wird innerhalb des nächsten Jahrzehnts ihren Betrieb aufnehmen.

4) Chinesische Hacker greifen weiterhin US-Computersysteme mit gezielten Eingriffen an, um Informationen zu erhalten.

5) Die amerikanischen Stützpunkte Okinawa und Guam sind jetzt für chinesische ballistische Raketen erreichbar, die präziser geworden sind und alle Arten von Strukturen und Zielen beeinflussen können.

Im letzten Teil des Berichts heißt es jedoch, dass China in einem hypothetischen kurzfristigen Konflikt gegen die Vereinigten Staaten mit einer Reihe von Mängeln konfrontiert sein sollte, die von der Fähigkeit zum Zielen von Raketen bis zu Schwierigkeiten bei der Bekämpfung von US-U-Booten und -Kämpfern reichen Westler.

Franco Iacch