Israel bombardiert Damaskus Flughafen

07 / 12 / 14

Fonti ufficiali siriane riferiscono di un attacco aereo israeliano avvenuto verso le 11.00 (ora della costa est degli Stati Uniti) di oggi su obiettivi posti nelle vicinanze dell’aeroporto di Damasco e nella città di Dimas, nei pressi del confine con il Libano. Sembra che non si lamentino perdite di vite umane, ma i danni alle infrastrutture pare siano ingenti.

Die Ziele der Angreifer waren hauptsächlich Waffendepots und Raketenstandorte. Die Aussage der Anwohner zeigt, dass der Flughafen Dimas schwer getroffen wurde und mindestens 10-Explosionen zu hören waren.

Die syrische Nachrichtenagentur hat den Vorfall als direkten Angriff auf Syrien eingestuft. Offizielle libanesische Quellen bestätigen den Überfall und bezeugen, dass ihr Luftraum von israelischen Kampfflugzeugen verletzt wurde.

Derzeit hat die Regierung von Tel Aviv keine diesbezüglichen Erklärungen abgegeben.

Sollte die Bombardierung bestätigt werden, könnte das Gleichgewicht im Nahen Osten angesichts der politisch-militärischen Spannungen unter den Hauptakteuren abnehmen.

Obwohl sich der Iran auch dem Konflikt gegen den IS angeschlossen hat, könnten die Beziehungen zwischen den beiden Nationen wiederbelebt werden.

Giovanni Caprara