Die Taifune werden die Luftsicherheit des Weltwirtschaftsforums gewährleisten

19 / 01 / 15

Die Eurofighter-Taifune der österreichischen Luftwaffe werden den Himmel des nächsten Weltwirtschaftsforums schützen, das vom 21. bis 24. Januar in Davos stattfinden wird. Es werden über 40 Staats- und Regierungschefs sowie 2.500 politische und wirtschaftliche Führer erwartet.

Das Flugzeug wird an der Luftüberwachung "Daedalus 2015" teilnehmen.

Die 15 in Zeltweg ansässigen Eurofighter Typhoons wurden 2013 einem Update-Programm unterzogen, das sie auf den höchsten Standard in Bezug auf Hardware und Software brachte, die in Tranche 1 vorgesehen sind.

Quelle: Alenia Aermacchi