Selex ES investiert 10 Mio. £ für das neue Zentrum von Southampton

09

Gestern hat Selex ES offiziell einen neuen Hauptsitz von 10 Millionen Pfund in Southampton eingeweiht. Die neue Struktur, in der ca. 530-Mitarbeiter beschäftigt sind, hat drei bereits vorhandene Systeme an einem Ort zusammengeführt.

Southampton ist seit über 50 Jahren der Hauptsitz von Selex ES - Finmeccanica, einem Kompetenzzentrum für Infrarotsensoren. Mit der Eröffnung des neuen Hauptsitzes will die Stadt nun auch einige Referenzmasten für Kommunikation und Flugverkehrsmanagement beherbergen.

Die neue Vereinbarung führte zum Transfer von über 250 hochqualifizierten Mitarbeitern aus Christchurch und 50 aus Portsmouth.

Quelle: Selex ES