Nathalie Tocci (IAI) Gast von Avio Aero Talk in einer Debatte über "Das Risiko von Coronavirus"

(Di Avio Aero)
17

Nathalie Tocci, Direktorin des Istituto Affari Internazionali (IAI) und Mitglied des Board of Directors von ENI, war der dritte Gast der Avio Aero Talk, ein innovatives Format virtueller Termine, die das Unternehmen für seine Mitarbeiter organisiert, bei denen externe Gäste ihren Beitrag zu aktuellen Themen und von besonderem Interesse für die Unternehmensbevölkerung leisten.

Politologe und Sonderberater des Hohen Vertreters der EU, prof. Tocci gab eine erste Einschätzung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die globalen strategischen und geoökonomischen Gleichgewichte, auf die neuen Trends, die durch diesen Notfall hervorgerufen wurden, und auf die bereits vorhandene Dynamik, die dieses globale Ereignis je nach Bedarf beschleunigen oder verlangsamen kann. Beginnend mit China und der Verschärfung der Beziehungen zu den Vereinigten Staaten bis zur Festlegung der Grenzen eines neuen Kalten Krieges wurde die Debatte mit der Rolle fortgesetzt, die Russland, Trumps Außenpolitik und die bevorstehenden amerikanischen Wahlen spielen - endlich - eine strukturierte Reflexion über die strategische Autonomie Europas.

"Die Pandemie hat Europa für zwei der drei Eckpfeiler der neuen Europäischen Kommission gut getan: grün und digital. Dem Appell fehlt der Beitrag zur geopolitischen Frage, zur Vorstellung von Europa als solider Einheit im Vergleich zu den anderen großen Weltmächten - sagt Tocci. Tatsächlich wurden nach der Pandemie nur 13 Milliarden der 30 Milliarden, die für die gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungsfonds bereitgestellt wurden, bereitgestellt. Ich bin überzeugt, dass es wichtig ist, diese dritte grundlegende Säule zu untermauern, um ein wirklich aktuelles europäisches Projekt im XNUMX. Jahrhundert zu definieren. "

An Hinweisen auf das immer heiße Klima im Nahen Osten mangelte es nicht, insbesondere an der komplexen Situation in der Türkei.

Der Termin mit den Avio Aero Talks wird in den kommenden Wochen mit anderen wichtigen Gästen fortgesetzt.