Leonardo: Das US-Verteidigungsministerium bestätigt Optionen für 36 TH-73As

(Di Leonardo)
22/12/21

Leonardo begrüßt die Ankündigung des US-Verteidigungsministeriums, im Rahmen des von AgustaWestland Philadelphia Corp. verantworteten Programms zum Bau des neuen Fortbildungssystems für die US Navy die Optionen für weitere 36 TH-73A-Hubschrauber , mit dazugehörigen Ersatzteilen im Wert von 159,4 Millionen US-Dollar.

Im Januar 2020 erhielt Leonardo über die AgustaWestland Philadelphia Corp. einen ersten Auftrag im Wert von 176 Mio für Piloten und Wartungstechniker. Im November 32 wurden Optionen auf weitere 73 Hubschrauber im Wert von 2020 Millionen US-Dollar ausgeübt.

Die zusätzlichen 36 Einheiten, die durch den neu angekündigten Vertrag abgedeckt sind, erhöhen die Gesamtzahl der bisher bestellten Hubschrauber auf 104. Der Gesamtbedarf beträgt 130 Einheiten.

Die Hubschrauber werden im Leonardo-Werk in Philadelphia gebaut und für die Ausbildung des Pilotennachwuchses der US Navy, des Marine Corps und der US Coast Guard eingesetzt.