Leonardo festigt seine Position im Weltraumsektor weiter, indem er seine Beteiligung an Avio erhöht

(Di Leonardo)
15

Leonardo gibt den Abschluss der Operationen bekannt, die auf den Kauf von 988.475 Avio-Aktien abzielen. Nach den Transaktionen erhöhte sich der Anteil von Leonardo um 3,75% und entspricht damit 29,63% des Grundkapitals der Gesellschaft.

Die am Markt durchgeführten Operationen endeten am 29. Mai und waren mit einem Gesamtaufwand von rund 14 Millionen Euro verbunden.

Die Transaktion stellt eine weitere Festigung der Rolle von Leonardo als Industriepartner von Avio und der Position von Leonardo in einem relevanten strategischen Sektor mit wichtigen Entwicklungsperspektiven wie Space dar, insbesondere im Hinblick auf das Launcher-Segment, auch dank der bedeutender Beitrag Italiens zu europäischen Kooperationsprogrammen.

Foto: Avio