Deutschland bestellt MBDA-Enforcer-Raketensysteme

(Di Abfassung)
02 / 01 / 20

MBDA wurde von der deutschen Generaldirektion Rüstung (Bundesamt für Infrastruktur, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr - BAAINBw) einen Vertrag über den Erwerb von Raketensystemen Enforcer für die Streitkräfte.

Das Abkommen wurde am 20. Dezember unterzeichnet und erfüllt die deutschen Anforderungen für ein leichtes, präzisionsgeführtes, schultermontiertes Waffensystem mit einer Reichweite von über 1.800 m bei Tag und Nacht.

Enforcer Es bietet Präzisionsfähigkeit gegen statische und leicht gepanzerte Ziele in Reichweite und großer Reichweite, auch in städtischen Umgebungen.

Das System ist das Ergebnis eines multinationalen Programms.