Fincantieri: Erste Korvette für Katar

(Di Fincantieri)
27

Der technische Start der "Al Zubarah" -Korvette, der ersten Einheit der Klasse, die vom Verteidigungsministerium von Katar im Rahmen des nationalen Marine-Akquisitionsprogramms an Fincantieri in Auftrag gegeben wurde, fand heute im Werk Muggiano (La Spezia) statt.

Die Einheit, die im Jahr 2021 ausgeliefert wird und gemäß der RINAMIL-Verordnung ausgelegt ist, wird hochflexibel sein und mehrere Aufgaben ausführen können, die von der Patrouille mit Rettungsfähigkeiten auf See bis zur Rolle des Kampfschiffs reichen. Etwa 107 Meter lang, 14,70 Meter breit, wird es mit einem kombinierten Diesel- und Dieselantriebssystem (CODAD) ausgestattet sein, eine Höchstgeschwindigkeit von 28 Knoten erreichen und 112 Personen an Bord aufnehmen.

Darüber hinaus kann das Gerät schnelle RHIB-Fahrzeuge (Rigid Hull Inflatable Boat) einsetzen, indem es mit einem Seitenkran und einer Rampe am hinteren Heck an Bord geht. Das Flugdeck und der Hangar werden für einen NH90-Hubschrauber ausgestattet.