Die italienische Regierung ohne zu zögern: "Die Türkei kommt nach Europa!"
Bei seinem Besuch in Ankara hat der italienische Außenminister Gentiloni keine halben Sachen gemacht. „Italien hat den Weg der Türkei in Richtung … stets unterstützt.
Lesen
In der Desinformation der westlichen Medien verschärft sich der Kreis um den Islamischen Staat
Über 40 Tote bei Doppelanschlag in Homs. Wie jedes markante Ereignis macht Homs heute Schlagzeilen, aber die Medien scheuen sich vor den geopolitischen Implikationen dieser Tatsache. Homs ist zurück unter der...
Lesen
Russland ist bereit, die Türkei im Falle einer Invasion in Syrien zu schlagen
Nachrichten vom syrischen Schachbrett folgen einander sehr schnell. Einerseits die militärischen Entwicklungen insbesondere im Hinblick auf die Nord- und Zentralostfront. Auf der anderen Seite...
Lesen
Jemen: Die saudischen Streitkräfte sind immer noch besiegt
Die Aufmerksamkeit im Nahen Osten konzentriert sich weiterhin hauptsächlich auf die militärischen Entwicklungen in Syrien, die derzeit vorherrschend sind. Die zukünftigen politischen Entwicklungen von…
Lesen
Syrisches Tagebuch. Cap.7: Entführung und Lösegeld
Auf der Rückreise nach Damaskus sitzt neben ihm ein Soldat. Sein Name ist A. und er kommt aus einem kleinen Dorf im Zentrum. Nach kurzem Urlaub wieder im Dienst....
Lesen
Der IS geht zurück, setzt aber den Zustrom von Milizen aus der Türkei fort
Der Vormarsch der syrischen Streitkräfte in Richtung des Gouvernements Raqqa geht weiter. Während die Fallschirmjäger der Republikanischen Garde die Front nach Südosten in Richtung ... halten.
Lesen
Verwickle Pakistan. Cap.1: der Krieg zwischen den Gipfeln von Kaschmir
Jeder mag reines Kaschmir. Aber mit Kompromissbereitschaft geben wir uns auch mit einer Mischung zufrieden. Indien und Pakistan sind sich sehr wohl darüber im Klaren, dass sie sich seit 70 Jahren im Verhältnis zu Kaschmir abschlachten …
Lesen
Syrien: Die Armee rückt gegen Raqqa vor und greift das Öl des Kalifats an
Weniger als 15 Stunden lang haben die syrischen Streitkräfte die Ölquellen von Jibab Marayta in Zentralsyrien vollständig unter ihre Kontrolle gebracht. Das Gebiet liegt etwa 40 km östlich von...
Lesen

  
Syrisches Tagebuch. Cap.6: Der Barbier von Damaskus
M. ist ein schlanker Mann. Ein einen Monat alter Bart umrahmt ein trauriges, graues Gesicht wie die Wand. Er hat einen düsteren Blick, der…
Lesen
Syrien: Ankara in Schwierigkeiten, während Riad verunreinigt
Wie in früheren Online-Verteidigungsanalysen erwartet, erleben wir eine Eskalation der Lage in Syrien. DER...
Lesen
Italien tritt Hoheitsgewässer an Frankreich ab
Am 21. März 2015 unterzeichnete Italien ohne Medienstörungen in Caen ein Abkommen zur Überprüfung der Seegrenzen...
Lesen
Saudis und Türken bereit, nach Syrien einzureisen. Für Damaskus wäre es eine Kriegserklärung
Gerüchte über eine direkte Intervention der Streitkräfte der Türkei und Saudi-Arabiens auf syrischem Gebiet häufen sich.
Lesen
Syrisches Tagebuch. Cap.5: "Also ISIS hat meinen Zug massakriert ..."
Ein Seitenblick, über das Fenster hinaus. Somar spricht langsam, mit den sicheren und rhythmischen Worten von jemandem, der es gesehen hat. Es ist ein...
Lesen
Syrien: Was steckt hinter dem Münchner Abkommen?
Die Internationale Syrien-Unterstützungsgruppe besteht aus Vertretern der Vereinten Nationen, der Vereinigten Staaten, Russlands, der Europäischen Union,…
Lesen
Hinter den USA kuscheln die Bestellungen für Libyen
Die Beziehungen zwischen den USA und Italien laufen auf Autopilot. Noch nie haben wir einen stillen Austausch erlebt, der...
Lesen
Syrisches Tagebuch. Cap.4: Die Kinder des Krieges
Abgesehen von Bomben und Blut besteht der Krieg aus Spuren. Nicht die von Flugzeugen und Raketen, nicht die von Rauch. Die Totenwachen sind...
Lesen
Wer braucht Nordkorea?
Nordkorea hat heute Abend eine Langstreckenrakete abgefeuert, wie von Online Defense seit einigen Tagen erwartet....
Lesen
Syrisches Tagebuch. Cap.3: An der Front mit dem "Falchi del Deserto"
Von einer Stadt an der Küste aus fahren wir nach Norden. In der Nähe von Latakia kreuzen wir zum ersten Mal einen Lastwagenkonvoi...
Lesen
Syrien: die verpasste Chance des Westens
Die Syrienkrise hat im fünften Jahr des Blutvergießens und der Zerstörung die ganze Zerbrechlichkeit der westlichen Welt offengelegt.
Lesen
Die Verantwortlichkeiten des Phänomens Ausländische Kämpfer: das Beispiel der Freien Syrischen Armee
ISIS ist es gelungen, eine Rekrutierungsmethode zu entwickeln, die auf den motivierenden und ideologischen Antrieben der… basiert.
Lesen

Seiten