Burkina Faso: An der afrikanischen Front nichts Neues
Erst vor wenigen Monaten gaben maßgebliche geopolitische Analysten Burkina Faso, ehemals Alto Volta, als afrikanische Ausnahme an. Am Ende der 2014 der Versuch, zu ändern ...
Lesen
Wenn Russland in den Krieg zieht ...
Ab Februar 2010 sind die Pentagon-Analysen der wachsenden "russischen Gefahr" zum täglichen Brot geworden. Das Syndrom der angeblichen Erweiterung Moskaus nach Westen ist ...
Lesen
Damaskus und die amerikanische Sackgasse
Als der Löwe von Damaskus die Macht übernahm, schien Hafez al-Assad, der Vater des derzeitigen syrischen Präsidenten, seine Zukunft bereits festgeschrieben zu haben. Gerade im Sechs-Tage-Krieg besiegt ...
Lesen
Ungarn, die mobile Grenze Europas
Der Wettlauf, Ungarn als Nest der Selbstsucht und des Nationalismus zu identifizieren, kennt keine Grenzen. Er atmet ein, um mit dem Finger auf den letzten Paladin von ...
Lesen
Griechenland und Mazedonien: Migrationen und andere Kleinigkeiten
Musik vom Flughafen Thessaloniki ist bereits zu hören. Der Flughafen ist nach Mazedonien benannt, dessen Hauptstadt Thessaloniki ist. Für die Griechen ist es kein Streit, über ...
Lesen
Die griechische Krise in Europa ohne Grenzen: Wenn das Union ist ...
Maastricht ist in Holland und ist voller Blumen. Ein bisschen wie San Remo, mit dem Unterschied, dass San Remo für das Festival bekannt ist, Maastricht für Parameter. Nichts seltsames. Von ...
Lesen
Bomb Africa (cap.2): alles ist erlaubt nach China ...
Der gesamte afrikanische Kontinent im 1950 zählte 200 Millionen Seelen. In der 2014 wurde die Bevölkerung auf eine Milliarde und 100 Millionen geschätzt. Angesichts dieser Technologie und Globalisierung ...
Lesen
Bomb Africa (cap.1): Das Schuldgefühl des Westens und die blinde Rhetorik
"Ventimiglia sind wenige. Viel mehr scheinen diejenigen zu sein, die Menschen von ihrem guten Glauben trennen. " Es wird allgemein durch eine unterschwellige, aber unaufhörliche Medienkampagne geglaubt ...
Lesen
Frontiers: Die Französisch Lektion und die Ohrfeige von Hollande
Das französische Wahlsystem, das auf der zweieindeutigen Mehrheit basiert, hat der Partei oft erlaubt ...
Lesen
Abschied von Mesopotamien: Das Ende des Irak als Einheitsstaat
Die sogenannte Ramadi-Gegenoffensive der irakischen Streitkräfte schlägt ein Szenario vor, das bereits im Irak zu sehen ist. ISIS oder ...
Lesen
Russland und Europa. Alte Wolken und neue Horizonte
Wir sprechen weiterhin über Russland und die Ostpolitik unter verschiedenen Profilen, oft von Medienfiltern betäubt ...
Lesen
Myanmar: die DDR Südostasiens
Es wird viel über Flüchtlinge in Südostasien gesprochen. Burma des Militärs verfolgt die Rohingya Minderheiten ... Refugee alarm ...
Lesen
Verteidigung und Integration
Apropos Verteidigung und Vertiefung der Themen der internationalen Politik und Geopolitik impliziert die Existenz einer Gemeinschaft ....
Lesen
Einwanderung zwischen Geopolitik und Ideologie
Ab dem Neandertaler basieren Migrationsströme auf einem Axiom: Sie sind mit der Idee verbunden, ...
Lesen
Libyen und Umgebung: Außenpolitik gesucht
Die Vorteile einer Außenpolitik lassen sich im Wesentlichen in drei Punkten zusammenfassen: - Sie sparen viel ...
Lesen
Australiens Festung des neuen Jahrhunderts - cap.2: Strategisches Problem der Migranten
Ohne sich La Palice verpflichtet zu fühlen, können wir behaupten, dass alles, was passiert, die Struktur der Gemeinschaft beeinflusst ...
Lesen
Australiens Festung des neuen Jahrhunderts - cap.1: Strategisches Problem der Migranten
Trotz der politischen Korrektheit gibt es ein Land, das eine langfristige Strategie der Existenz ohne zu viele ...
Lesen
In der guten und in der schlechten Sirte
In den letzten dreißig Jahren hat sich vieles geändert. Um dies zu verstehen, denken Sie einfach, dass es in Sanremo in 85 Zucchero gab, in ...
Lesen
Lepanto gestern und heute: Die Türkei zieht um
Der 7 Oktober der 1571 in Lepanto besiegen die Christen die Türken und verschieben das Ende der Zivilisation um einige Jahrhunderte ...
Lesen
Hauptunterschiede zwischen Katar und Abruzzen
(Sechs Jahre nach dem Erdbeben, eine Reflexion darüber, wie die Welt läuft ...) Wie groß ist Katar? Mehr oder weniger wie in den Abruzzen ...
Lesen

Seiten