Deutsche Truppen nahe der russischen Grenze. Die NATO sendet weitere Verstärkungen nach Litauen

(Di Giampiero Venturi)
20

Es sieht aus wie ein Incipit anderer Zeiten: "Die Deutschen einen Schritt von der russischen Grenze entfernt". Im Rahmen eines Kontingents von 500-Männern, 450-Soldaten der Bundeswehr, wird in den nächsten Tagen in Litauen in weniger als 100 Kilometern Entfernung eingesetztexclave Kaliningrad Russische Föderation.

Das Kontingent ist Teil des 122 ° Panzergrenadierbataillon, mechanisierte Infanterieeinheit im bayerischen Oberviechtach, Teil von 12a Die Panzerbrigade wiederum ist Teil der Löwendivision, auch bekannt als 10aPanzerdvision.

Das gesendete Bataillon hat tatsächlich hauptsächlich 4x4 Puma, aber das Kontingent kann auch auf 26 Leopard 2-Panzer und eine große Anzahl gepanzerter Fahrzeuge zählen, die an die Brigade geliefert werden, zu der sie gehören.

Die Nachricht spiegelt die vom scheidenden Präsidenten Obama der amerikanischen 4500-Soldaten in Osteuropa angekündigte Vertreibung wider, um der "wachsenden Gefahr einer russischen Invasion" entgegenzuwirken.

In Erwartung der Entwicklungen im Zusammenhang mit der Ernennung des neuen US-Präsidenten für Januar 20 (heute) hat der Kreml-Sprecher Peskov bereits mitgeteilt, dass Moskau diesen Schritt als direkte Bedrohung für die russischen Interessen ansieht.

Lesen Sie unseren Bericht:

Die große Erkältung, die von der baltischen Kappe kommt. 1

Die große Erkältung, die von der baltischen Kappe kommt. 2

(Foto: Bundeswehr)