Europas Selbstmord?

(Di Gino Lanzaras)
01

Die aktuelle Pandemie, begleitet von ainfodemisch1 was dazu beiträgt, seine Angst zu erhöhen oder die Schuld für seine Verbreitung zuzuschreiben, hat eine Reihe von Reaktionen ausgelöst, die überall auf verschiedene Weise interpretiert werden können und die es wie aus einer anderen historischen Epoche erscheinen lassen Streik gegen General Soleimani. Wie immer werden wir versuchen, ein analytisches Bild zu geben, wobei wir die Annahme von Carl Schmitt berücksichtigen Es war notwendig, dass der Staat außergewöhnliche und nicht nur gewöhnliche Handlungen ausführen konnteund in der schwachen Hoffnung, dass es ohne starre ideologische Überzeugungen verstanden wird. Eine erste Konsequenz ist die bezüglich der politischen Auswirkungen in den verschiedenen Theatern.

Es zeichnen sich Entwicklungen ab, die einerseits die allgegenwärtigen Überwachungsstaaten begünstigen und andererseits sowohl die nationalistische Politik als auch die Notwendigkeit erleichtern könnten, ein stärkeres Bedürfnis nach Transparenz in Bezug auf das zu erreichen, was als Versagen der Regierung bei der Bewältigung der Probleme angesehen wird Notfall, insbesondere (aber nicht nur) in Konfliktgebieten, in denen die Risiken durch den Mangel an Gesundheitseinrichtungen verstärkt werden.

Im Irak, in Thailand, Hongkong, im Libanon und in Algerien haben die Proteste trotz Einschränkungen zugenommen, um eine Überprüfung der Vereinbarungen zwischen Regierung und Sozialpartnern zu erhalten. China wird, wie es für den SARS-Notfall von 2003 geschehen ist, höchstwahrscheinlich von der Unterstützung der oberen Mittelschicht für eine stärkere politisch-öffentliche Kontrolle profitieren. Im Iran hat die Pandemie die Kluft zwischen Volk und Regierung vergrößert, die bereits durch das zurückhaltende Schweigen in Bezug auf die Ereignisse, die zum Abschuss eines ukrainischen Verkehrsflugzeugs und zum Versäumnis geführt haben, die Stadt Qom unter Quarantäne zu stellen, auf die Probe gestellt und die Auswirkungen verstärkt wurden von US-Sanktionen.

Die Elemente, die die Entwicklung der Infektion am meisten beeinflusst haben, sind unterschiedlich: der böswillige chinesische Kommunikationsmangelund die Labilität russisch-türkischer Informationen, die einem Zensurregime unterliegen, das im Westen schwer anzuwenden ist; das Fehlen einer wirksamen Koordinierung zwischen den Ländern, die jeweils auf mehr oder weniger restriktive Formen der persönlichen Freiheiten abzielen; eine extreme Schwäche der internationalen Institutionen, die jedoch wie in Europa durch die Unterordnung unter die Ausschließlichkeit nationaler Zuständigkeiten bedingt ist; die Unvereinbarkeit der Öffnung der Grenzen mit der allgegenwärtigen Aggressivität eines Virus, das den kommerziellen Erfordernissen der Freizügigkeit keine Bedeutung beimisst; die nächste weltwirtschaftliche Rezession, die mit ähnlichen Maßnahmen wie in Kriegszeiten angegangen werden muss, wobei die liberalen Aspekte außer Acht gelassen werden müssen, um angesichts des Rückgangs des Verbrauchs und des Angebots einen unvermeidlichen Anstieg der Staatsverschuldung zu ermöglichen, und auf eine größere Flexibilität und Hoffnung gehofft wird Verfügbarkeit zu einem wiederholten quantitative Easingauch unter Berücksichtigung der Kontraktion des internationalen Seeverkehrs.

Hinzu kommen die politischen und religiösen Abweichungen innerhalb verschiedener Länder, die die ersten und grundlegenden Maßnahmen zur Eindämmung der Infektion konditionierten, ohne anscheinend eine Reflexion über die Aufrechterhaltung von Gesundheitsdiensten hervorzurufen, die bereits an sich mangelhaft waren, was Ayatollah Khamenei ermöglichte die Pandemie als eine zu definieren Segen Allahs zielte darauf ab, gegnerische Länder zu bestrafen; Denken Sie nur (und nicht nur) an den Iran, der den geringen Wahlstrom mit einer amerikanischen Intervention rechtfertigte und befürchtet, dass das Virus ihm den im Irak und im Libanon gewonnenen Einfluss nehmen könnte.

Es ist unvorstellbar, dass das Ayatollah-Regime, das sich bereits in einer Glaubwürdigkeitskrise befindet, Qom schließt, das Ende des Jahres von chinesischen Theologiestudenten pilgerte und in dem sich vermutlich ein Schrein befindet wundersam für Heilungen, aber offenbar nicht so sehr, dass verbotene Freitagsgebete im ganzen Land zugelassen werden; Es ist nicht hinnehmbar, die wirtschaftlichen Aktivitäten mit China, das von den Pasdaran verwaltet wird, auch nach Ausbruch der Epidemie einzustellen.

In Großbritannien waren die Reaktionen widersprüchlich, während in den USA sofort das konkrete Risiko einer Rezession dargestellt wurde, die die republikanischen Wahlchancen beeinträchtigen und folglich die Sicherheit Israels beeinträchtigen könnte, da das mehrjährige Programm derzeit nicht weiterverfolgt werden kann TNUFA2 für die Unterstützung der vielschichtigen Aktivitäten von Tsahal; ein weiterer Hurrikan für Trump Katrinagetrieben von demokratischen Wahlkritikpunkten gegen den Liberalismus der gegenwärtigen Regierung, der auf das Gefühl des Zusammenhalts und der Unterstützung des Präsidenten abzielt und historisch immer in Krisenzeiten präsent ist.

Bemerkenswert ist Saudi-Arabien, wo das Virus Bin Salman nicht davon abgehalten hat ad acta hochrangige Dissidenten und die Auseinandersetzung mit Russland in Bezug auf die Ölförderung fortzusetzen.

Dass die Pandemie eine ausgelöst hat kognitiver Krieg hat sich im Laufe seiner Entwicklung gezeigt, insbesondere bei Versuchen, Verantwortlichkeiten von einem Land in ein anderes herunterzuladen, und manchmal (warum nicht?) auf die allgegenwärtige Person übertragen Jüdische Verschwörung, und sowohl den inneren Zusammenhalt als auch die Beziehungen zwischen Staaten zu schädigen, auch dank der tadellosen Hilfe der Medien, gezwungen hektische Informationsflüsse zu gewährleisten, die unter anderem die leichte Kraft der verschiedenen Hegemonien, die daran interessiert sind, die Beziehungen zu Ländern zu stabilisieren, die es in Abhängigkeit von künftigen wirtschaftlichen Interessen schaffen, die Ansteckung einzudämmen.

China, das beides schwierig überdenken muss Rehabilitation internationale und BIZ internationale und strategische Verbindungen3Sowohl die Unterstützung kleiner als auch mittlerer Aktivitäten angesichts einer wirtschaftlichen Abkühlung war die erste, die schwere soziale und wirtschaftliche Auswirkungen hatte, die global weder den asiatisch-pazifischen Raum noch den Rest des Landes betreffen konnten Weltmärkte; Die Bedeutung bestimmter Sektoren, die jetzt in China entwickelt werden, wie beispielsweise der technologische und der pharmazeutische Sektor, hat die USA bereits zum ersten Mal dazu veranlasst, die Produktionspolitik zu überprüfen und nur auf ihre interne Front zu achten zu versuchen, Fähigkeiten nach Hause zu bringen, ist jetzt notwendiger denn je. Die EU bleibt unterdessen ohne eine gemeinsame politische Lösung und mit tiefen Spaltungen zwischen den Ländern, was ernsthafte Zweifel an ihrer Stabilität aufwirft, auch unter Berücksichtigung der Reaktionen, die durch die Erklärungen des Präsidenten der EZB bestimmt wurden, die weitere Schatten auf die wirtschaftlichen und finanziellen Auswirkungen werfen kritisch.

In Europa hat das Virus Wurzeln geschlagen und sich dann verbreitet, nicht nur aufgrund der Auswirkungen der biologischen Dynamik, sondern auch aufgrund der offensichtlichen Unmöglichkeit, das Virus in Betracht zu ziehen Alter Kontinent als eine einzige politische und soziale Einheit. Die Berichte aus Brüssel sprechen in diesem Sinne für ihre Paradoxie, für ein Gefühl der Groteske, die angesichts der Positionen der nördlichen Länder die italienischen Militärlastwagen, die zur Einäscherung unschuldiger Opfer führen oder in Deutschland neu entfachen, fahrlässig ignoriert antiamerikanische Stimmung, die durch unbegründete Nachrichten geschürt wird und kognitiv nützlich ist, um die Aufmerksamkeit vom internen politischen Theater auf das internationale zu lenken.

Zusammenfassend könnte die Entwicklung der internationalen Beziehungen zu einer neuen Form der Globalisierung führen, die von denselben Akteuren geleitet wird, jedoch ein unterschiedliches Gleichgewicht aufweist. Hervorheben einer erschreckenden Unvorbereitetheit der herrschenden Klassen, die unabhängig von der Flagge die verheerenden Auswirkungen der Pandemie unterschätzt habenund die jetzt auf Puffermaßnahmen wie Preisnachlässe oder Bewährungsstrafen oder Einschränkungen der persönlichen Freiheiten zurückgreifen, die jedoch den Zustand der Anoxie, in dem sich die Wirtschaft der verschiedenen Nationen befindet, nicht berücksichtigen.

Wenn der Westen unter diesen Bedingungen leidet, wie kann ein akzeptables Gesundheitsgut in der MENA-Region in ständigen und ernsthaften sozialen Schwierigkeiten angenommen werden?

Europa, das nicht nur kurzfristig und auf die Kontrolle der Haushalte und die Eindämmung von Investitionen im öffentlichen Sektor sehr belastbar und aufmerksam ist, wird einen neuen tragischen Fehler machen, wenn es nicht voraussieht, dass neue Ansteckungswellen aus dem Süden oder ansteckende Rückkehrwellen eingedämmt werden ?

Wird sich Brüssel, bisher unzureichend, des Dominoeffekts der Ereignisse und eines immer weniger unwahrscheinlichen politischen und wirtschaftlichen Selbstmordes bewusst sein?

1 Verbreitung einer übermäßigen Menge an Informationen

2 Schwung

3 Gürtel und Straßen Initiative

Foto: Web / Xinhua / IRNA