Spielen Sie niemals Poker (mit Bari), wenn Sie (kaum) den Trumpf kennen
Mehrere Fernsehsender, darunter CNN und ein kurdischer Sender, haben auf dem Weg zum Kalifat Bilder von vielen Dutzenden türkischen Karren ausgestrahlt. Formal so ein "...
Lesen
"Die Kunst des Modellierens" in Ruvo di Puglia
Man kann nur die Geduld, die Beständigkeit und die Leidenschaft derer bewundern, die sich ihr widmen. Die alle zwei Jahre stattfindende Initiative hat dank der Zusammenarbeit von ...
Lesen
Die Entführung: eine dschihadistische Bedrohung, die weitergehen soll
Die drohende Entführung von westlichem Personal durch subversive islamische Gruppen war für internationale Terrorgruppen schon immer eine Stärke, um ...
Lesen
Zu diesem Zeitpunkt könnte Italien noch eine Monarchie sein
Der neue Präsident Afghanistans wird am Montag offiziell sein Amt antreten. Vor ein paar Tagen haben die Ergebnisse der Überprüfung der unabhängigen Wahlkommission, die verantwortliche ...
Lesen
Daniela Lombardi: Ich habe meine Pflicht getan
Hier erzählt er seine Geschichte durch direkte, fast unveröffentlichte Zeugnisse von Verwandten, Freunden, Vorgesetzten und ...
Lesen
Al Qaida möglicher Verbündeter von ISIS, eine echte Bedrohung oder nur Hypothese?
Das Projekt des Kalifats, das heute als etwas erscheint, das plötzlich aus der Asche eines ungemachten Iraks geboren wurde und nur um die Rolle der Sunniten in der islamischen Welt zu bekräftigen ...
Lesen
Terrorrisiko: Islamische NGOs und ruhende Zellen
Der Islam hat kein Zentrum, keine Befehlsstruktur, keine Autorität, die dem Gläubigen hilft, die heiligen Schriften zu interpretieren und ihnen die entsprechende Bedeutung zu geben. Dafür die ...
Lesen
Fest der gekreuzigten SS in Cesano
Eine Woche voller Feste, Kultur- und Freizeitveranstaltungen, von der Aufführung der Cowboys bis zu den Fahnenschwingen und Paraden in historischen Kostümen für die Straßen von ...
Lesen
Einer von marò fehlt nicht, 60 Millionen fehlen
Von der rein italienischen Tragikomödie des Falls ist marò nun fast drei Jahre. Nach dieser Zeit zwei ...
Lesen
Offener Brief an den Präsidenten des Rates dott. Matteo Renzi
(Schreiben per E-Mail an das Büro des Premierministers) Sehr geehrter Präsident, ich hatte die Gelegenheit, Ihre ...
Lesen
Weil ISIS irgendwann besiegt wird
Es ist aus diesen Stunden noch ein makaberer Akt, den der sogenannte islamische Staat des Ostens vollbringt: Ein britischer Helfer ist ...
Lesen
Palazzolo sull'Oglio (Brescia): institutionelle Ausstellung der Marine
Die gestern bei 10.30 in Anwesenheit des Bürgermeisters von Palazzolo und des Bürgermeisters von Iseo eingeweihte Ausstellung ist ...
Lesen
Die Streitkräfte auf der Messe
Bei der Eröffnungszeremonie der Fiera del Levante war auch der Vorstandsvorsitzende Matteo Renzi anwesend ....
Lesen
Isis, Qutb und Rekrutierung
Fünfzig junge Italiener wurden über das Internet angeworben, um gegen ISIS-Milizen in Syrien und im Irak vorzugehen.
Lesen
Théodore Géricault: Das Floß der Medusa
Während meines letzten Besuchs im Louvre hat meine Frau meine Aufmerksamkeit auf eine schöne Leinwand eines Autors für mich geweckt ...
Lesen
Interview mit Colonel Mennitti, Missionsleiter von MIADIT Palästina
Die Fähigkeit der Carabinieri, mit sehr komplexen internationalen Realitäten umzugehen, ist nun bekannt und ...
Lesen
Offener Brief an den Präsidenten der Republik - Wir sind müde!
Italien hat es satt, als letzte Nation der Welt aus Indien angesehen zu werden. Jemand muss unsere verteidigen ...
Lesen
Walter Cassani: "Albert hatte Recht: Gott würfelt nicht!"
Sie sind unter jenen Ventilatoren, die, wenn Sie ein Buch der Physik lesen können, um etwas Konzept zu vertiefen, das auf 'studiert wird ...
Lesen
Marò: Das Geschwätz hat kurze Beine
In der Affäre der beiden marschierte die fragwürdige Entscheidung der Monti-Regierung, Massimiliano Latorre nach Indien zurückzuschicken und ...
Lesen
Interview mit der Mission Mare Nostrum, c.amm. Sollitto
Seit fast einem Jahr werden die Erfolge und Dramen, die während der Operation Mare Nostrum verzeichnet wurden, täglich ...
Lesen

Seiten