La Caserma: eine Realität weit weg von der Realität. Psychosoziales Experiment?

(Di Gianluca Celentano)
28/01/21

Letzte Nacht startete die sechsteilige Doku-Realität "La Caserma", aber für diejenigen, die ihr nicht gefolgt sind Lassen Sie uns sofort einen Punkt klarstellen, reproduziert überhaupt nicht den Trainings- und Bildungskontext der Rekruten in einem RAV. Ist es eher ein Thema und eine Besetzung, die ausgewählt wurden, um ein Fernsehpublikum zu finden und vielleicht eine Analyse über junge Leute durchzuführen?

Bei der Interpretation des Denkens vieler wurde wahrscheinlich ein dem Film ähnlicher Kontext erwartet "365 Soldaten im Morgengrauen" eher als eine Variante von Sergeant Major Hartman in Full Metal Jacket, aber zumindest in der ersten Folge war das nicht der Fall. Der Kontext war eher wie ein Internat für wohlhabende extrovertierte Jugendliche in einem inhaltlichen Programm Papierkorb.

In der ersten Folge einer Reality-Show zur Eroberung der Z-Generation (junge Leute) scheinen in oberflächlichen Gewohnheiten gerechtfertigt zu sein, ein Konzept, das dem militärischen Leben diametral entgegengesetzt ist. Die Auswahl der Jungen könnte sich jedoch im Projekt der Produktion verstecken, die Größe des Verhaltens einiger Jungen ändern und ein Gefühl der Sicherheit in den schüchternsten und umständlichsten vermitteln.

Das Ausbilderpersonal besteht aus sechs Technikern, aber das einzige wirkliche Militär ist Deborah Colucci, Trainerin und Athletin der Spartanisches Rennen. Die anderen sind maßgebliche zivile Fachkräfte, einige mit militärischem Hintergrund wie der Chefausbilder des 9. Regiments, Renato Daretti, der in der Reality-Show als guter Familienvater in einer Rolle wie Oberst oder Kompaniechef auftritt.

Bevor wir zu einigen Beobachtungen der Episode übergehen, gibt es eine Überlegung, die sich nach zwanzig Minuten Sendung ergab. Das ist der verstörende Korridor, der die Multimedia-2021er Jahre XNUMX mit Pflichten und Respekt trennt. Achtung, ich bin kein großer Stock, weit davon entfernt, und tatsächlich lehne ich die Verantwortung dieser weit verbreiteten Distanz an die Eltern und an eine Schule ab, die nicht über die Mittel verfügt, um dies zu tun, nicht an junge Menschen, die Opfer sind.

Die 21 jungen Leute, darunter 6 Mädchen, haben einen ganz anderen sozialen Hintergrund und fühlen sich auch nach wiederholten Anrufen während eines milden formellen Trainings wohler, wenn sie mit den Ausbildern sprechen, ganz ähnlich wie früher eine scuola auf den Hof gehen, um zu spielen. Jemand simuliert während des Anhebens der Flagge die Bewegungen eines Orchesterdirigenten, die am Ende der Zeremonie vom umfassenden Familienvater, dem Schulleiter, gefilmt werden.

Die Uniformen der Jungen mit ihren Nachnamen auf dem Aufnäher ähneln denen der US-Armee in Vietnam, und nur die Ausbilder tragen die aktuelle Spezifikationskleidung deutlich (e per fortuna) ohne Sterne.

Der Ort ist keine Kaserne, sondern eine zivile Struktur in Levico in der Provinz Trient. Die einzige militärische Referenz, abgesehen von dem Fahnenmast für die Reality-Show, sind die einheitlichen Farben der Wände, die am Morgen gefiltert zu sehen sind Nebel. Der in den Medien veröffentlichte grüne Land Rover mit langem Radstand ist kein Militär, sagen wir, er dient dazu, "Atmosphäre zu schaffen".

Zu viele Kampfkonzepte (aber wir sind in der ersten Folge) wurden überwunden und durch zu viel Toleranz gegenüber Disziplinlosigkeit garantiert, die mit wahrnehmbar ist Schmerz von jedem, der Militärdienst geleistet hat.

Die Immobilie folgt wahrscheinlich genau Schritt zunehmend strenger und strenger selektiv. Ein weiteres Detail, das Lichtjahre von einem ernsthaften Trainingskontext entfernt ist, ist, dass die Auswahl darauf abzielt, die Motivation hier bei hervorzuheben Die Kaserne scheint unbekannt zu sein.

Bevor wir fortfahren, ist es gut zu betonen, dass die reale Militärwelt derzeit von Ausbildungsfachleuten unterstützt wird, die in der Lage sind, die zugewiesenen Züge nicht nur disziplinarisch, sondern vor allem verantwortungsbewusst zu agglomerieren und zu harmonisieren.

Am lebhaftesten ist der sympathische italienisch-rumänische George Ciupilan, eine geeignete Wahl für Disziplinlosigkeit, auch wenn er verborgene Talente zu haben scheint, während einer der Lapresa-Zwillinge trotz Hygienestandards befahl Corvée kochenkommt, um die Ration mit langen Haaren und ohne Kappe zu servieren.

Unter den Mädchen, die mit Absätzen und Koffern mit Kleidung und Make-up auftauchten, wurden sie durch die gelieferte Militärausrüstung sichtbar entwaffnet. Diejenigen, die mich am meisten beeindruckt haben, vielleicht weil sie weit vom Konzept der Hollywoodstars entfernt sind, sind die 19-jährige italienische Nigerianerin Naomi Akano, die sich sofort an das Konzept der Disziplin gewöhnt hat, und Erika Mattina, eine LGBT-Aktivistin, die dazu in der Lage war Stellen Sie nach ihrer Erklärung gegenüber dem Chefausbilder fest, dass es bei den Streitkräften keine Vorurteile gibt, sondern Regeln für alle, z. B. die Unfähigkeit, Mobiltelefone zu benutzen oder auf PCs zuzugreifen, die verständlicherweise während der sechs Wochen verboten sind.

Der wahre Geist unter den Jungen ist der pakistanische Italiener Omar Hussain, ein gelassener und disziplinierter Junge mit einem IQ über dem Weltdurchschnitt.

Es ist die Rede von Mobbing und Einstellungen von unbegründeter Arroganz, leider ist es oft das Fehlen von Werten, die sie zu empörenden Episoden gegenüber Institutionen und Gleichaltrigen ausarten, und für viele wäre die Wiederherstellung der Wehrpflicht die unmittelbarste Medizin. Zwar würden viele Aspekte eingereicht, die eines zivilisierten Landes nicht würdig sind, aber die Rolle der Schule hat meiner Meinung nach in vielerlei Hinsicht einen Hauptaspekt.

Wenn Sie einen Großteil der heutigen jungen Menschen einzeln auseinander nehmen, erkennen Sie ihre Mängel (mir ist es mit der Fahrschule passiert), einschließlich achronische Unsicherheit. Die Gruppen, in denen sie Zuflucht suchen, angeführt von einem Anführer eines Vulkanrudels, scheinen die unmittelbare Antwort auf "Über Wasser bleiben" zu sein, während sie sich ohne Überzeugung einem Despoten unterwerfen.

Fotos / Bilder: RAI