Verteidigung und Wirtschaft

(Di Franz Pontelli)
14/06/17

US-Präsident Donald Trump hat kürzlich auf einer Reise nach Saudi-Arabien und später nach Europa gezeigt, welche Auswirkungen die Kriegsindustrie auf die Entwicklung einer bestimmten modernen Wirtschaft hat.

Während dieser Reise wurden Verträge unterzeichnet, die die Lieferung von Waffen nach Saudi-Arabien durch die Vereinigten Staaten für über 110 Milliarden Dollar vorsehen.
Abgesehen von den ethischen und moralischen Bedenken, die nicht in die Realwirtschaft passen, zeigt dieses Abkommen zwischen zwei Nationen, die bei der Ölförderung den Vorrang haben (Saudi-Arabien für Reserven und die Vereinigten Staaten für Produktionspotenzial), im Wesentlichen die Bedeutung und Bedeutung Die Zentralität der Kriegsindustrie, die, wie Präsident Trump erinnerte, einen wichtigen Sektor für die Beschäftigung in den USA darstellt.

Während die Vereinigten Staaten den Weltrekord bei der Herstellung und dem Verkauf von Waffen halten, investieren andere Nationen wie Russland und China in diesen Industriesektor, der ebenfalls einen politischen Druckfaktor darstellt.

Unser Land verfügt über industrielle Spitzenleistungen: Allein die Provinz Brescia bestätigt diesen Wert umfassend bei Unternehmen, die mit High-Tech-Produkten auf dem Weltmarkt konkurrieren.

Es ist klar, dass die Produktion und der Verkauf von Rüstungsgütern zur Verteidigung seines Territoriums eine wichtige Triebkraft für die Volkswirtschaft darstellt.
Das Konzept der Verteidigung eignet sich jedoch für eine breitere Betrachtung, die Sektoren gruppiert und umfasst, die ebenfalls von der Kriegswelt entfernt sind, aber in ihren Anwendungen sehr ähnlich sind. Die Verteidigung der Gesundheit zum Beispiel stellt eine der Säulen des europäischen und italienischen Wohlstands dar, die durch den kontinuierlichen Rückgang der Investitionen und Kürzungen der öffentlichen Ausgaben untergraben wird, die im Wesentlichen mit dem Wachstum der Staatsverschuldung sowie mit den kontinuierlich steigenden laufenden Ausgaben und den Ineffizienzen der Ausgaben verbunden sind. selbst - daher im Wesentlichen seine geringe Wirksamkeit und Effizienz. In diesem Sinne ist daran zu erinnern, dass das Gesundheitssystem eine regionale Zuständigkeit ist und etwa 80% des Jahresbudgets der Regionen aufnimmt.
Die Aufrechterhaltung dieses Wohlfahrtsniveaus und vor allem die Erwartung einer möglichen Verringerung des Leistungsniveaus und der Qualität der der Öffentlichkeit angebotenen Dienstleistungen zwingen viele Versicherungsunternehmen dazu, Formen von Leistungen anzubieten und vorzuschlagen privates Wohlergehen Ausgleich für den wahrscheinlichen Rückgang des Niveaus der öffentlichen Ebene
Die Finanzwelt selbst, die als einer der Sektoren mit größerer Unsicherheit und wirtschaftlicher Volatilität anerkannt ist, reagiert auf die Forderung nach mehr Sicherheit durch Versicherungspolicen, die in der Regel achtzig oder manchmal neunzig Prozent des gesamten investierten Kapitals abdecken.

Mit anderen Worten, sowohl die Welt der nationalen Wohlfahrt als auch die Finanzwelt zeigen, wie das Konzept der Verteidigung (oder des Schutzes) in seiner vollen Bedeutung und damit auch zur Verteidigung der eigenen Gesundheit oder der eigenen Investitionen ein Geschäft für andere Wirtschaftsteilnehmer darstellt. und finanziell.
Das Paradox dieser Situation ist, dass jeder, der in dieser Art von Dienstleistungen tätig ist, von der Ineffizienz und Reduzierung der öffentlichen Ausgaben selbst profitiert und Investitionsmöglichkeiten bietet. 
Selbst das Erreichen der paradoxen Situation, in der das Wachstum der wahrgenommenen Unsicherheit die Investitionen in Sicherheit und Verteidigung erhöht. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass das Fortbestehen der Wirtschaftskrise und der Rückgang des Verbrauchs einem Anstieg der Bankeinlagen entsprechen.
Mit anderen Worten, während in den Vereinigten Staaten das Gesundheitswesen an private Versicherungspolicen delegiert wird und es eine klare Entscheidung ist (gerechtfertigt oder nicht, dies ist nicht der Kontext für die Bewertung), ist dies jedoch eine politische Entscheidung.
Andererseits ist "Ineffizienz" für uns die erste oder eine der ersten Formen des Lebensunterhalts für wirtschaftliche Subjekte, die Gesundheitsschutzdienste für die persönliche oder finanzielle Verteidigung anbieten. Ein ziemlich komplexer Sektor, der die Ineffizienzen des Staates ausnutzt und aufgrund seiner eigenen Ineffizienz und Unproduktivität der öffentlichen Ausgaben zur Verbreitung dieses Sektors beiträgt.

Einerseits stellt die als "industrielles System der militärischen Rüstung" verstandene Verteidigung sowohl eine Einkommens- als auch eine Beschäftigungsquelle dar (z. B. Beretta), das komplexe Verteidigungssystem leitet seine Einnahmequelle jedoch aus der Ineffizienz des Staates und seiner öffentlichen Ausgaben ab.
Denken Sie in diesem Zusammenhang tatsächlich an die Unternehmen, die Kameras herstellen, die auf ein Gefühl der Unsicherheit reagieren, dass die anhaltenden Raubüberfälle in den Villen in den Häusern wie in den öffentlichen Einrichtungen die Staatsbürgerschaft hervorrufen.

Mit anderen Worten, wir erleben eine Vergabe von Unteraufträgen für verschiedene Arten der Verteidigung vom Staat an private Einrichtungen, die zu einer Verdoppelung der Belastung der Bevölkerung gegenüber einer Investition in eine Dienstleistung oder ein Produkt eines privaten Unternehmens führen, bei der es keinen entsprechenden Rückgang gibt öffentliche Belastung des Bürgers.

Es ist auch paradox, dass genau jene Produktionen, die die italienische Kultur repräsentieren, die durch die 4As repräsentiert wird (1. Textil- und Schuhbekleidung 2. Produktion von Lebensmitteln und Weinen 3. Möbel 4. Automatisierung), keinen regulatorischen Schutz von einer italienischen und europäischen politischen Klasse in der EU erhalten können Insgesamt nicht in der Lage, diese Produkte als Ausdruck der zeitgenössischen Kultur zu betrachten, die als solche regulatorischen Schutz verdient.

Mit anderen Worten, die Verteidigung stellt ein Geschäft dar, insbesondere wenn es auf die Ineffizienz des Staates zurückzuführen ist und stattdessen genau seine eigene Kultur vergessen hat.
Diese Kultur in einem wirtschaftlichen Kontext drückt sich durch komplexe Produkte, Synthese von Know-how technologischer und industrieller Fachmann, der eine klare und eindeutige "normative Verteidigung" als Ausdruck eines erheblichen wirtschaftlichen Wertes für unser Land verdient.

(Foto: Weißes Haus / Beretta)

rheinmetal defensive