Sturm: der erste italienische Stealth-Kämpfer?
Sie können über ein Programm für ein Flugzeug der sechsten Generation schreiben, wenn zwanzig Jahre später das fünfte noch nicht verstanden wurde oder es immer noch diejenigen gibt, die behaupten, dass ...
Lesen
Tripodi: Gewerkschaftsobstruktion? Noch eine gefälschte Nachricht von Di Maio
Maria Tripodi ist die Vorsitzende von Forza Italia in der Verteidigungskommission der Abgeordnetenkammer. In den letzten Tagen hat sie den Basistext über ...
Lesen
Um das Piaggio zu überleben, muss P.1HH "zivilisiert" sein
Mit einem neuen Gesetzesdekret (in Vorbereitung) möchte die Exekutive die 766-Millionen-Euro bewegen, die für die Entwicklung und den Erwerb der neuen Piaggio-Drohne vorgesehen sind ...
Lesen
LHD Trieste: das neue Amphibienschiff der Marine
Gestern wurde das Amphibian Trieste Assault Ship in Castellammare di Stabia vom Stapel gelassen, finanziert und im Rahmen des nunmehr so ​​genannten zweiten Seerechts (das erste ist, dass ...
Lesen
Caio Mussolini: „Der Schutz des nationalen Interesses wird als falsche, wenn nicht‚ faschistische 'Haltung angesehen. Totaler Wahnsinn! "
Eine Sache, die ich in letzter Zeit gelernt habe, ist, nicht länger bei Auftritten anzuhalten, ob sie von einer Partei vertreten (oder gerühmt) werden oder dummerweise bei einem Namen stehen bleiben. Das...
Lesen
"Schutz italienischer Interessen immer auch in Europa" - Interview mit Senator Bonfrisco (Lega)
Senatorin Anna Cinzia Bonfrisco ist eine bekannte Persönlichkeit in der Schießwelt und im Rüstungssektor für den zivilen Markt, weil sie immer eine der politischen Figuren war ...
Lesen
Interview mit col. Borghesi: "Bei CAPAR bilden wir mehr als Fallschirmjäger Italiener aus ..."
„Wir sind eine kleine Enklave, wir sind eine Familie, wir wachsen in derselben Schule auf und dort erkennen wir uns. Sogar diejenigen, die gehen, sind stolz auf die ...
Lesen
Exklusivinterview mit dem Minister der libyschen provisorischen Regierung: "Die italienische Regierung (nicht Italien!) Unterstützte Al Sarraj"
Irren ist menschlich, aber ausdauernd teuflisch. Der Aphorismus fasst die kurzsichtige Strategie der letzten Regierungen bei der Bewältigung der unendlichen Krise in Libyen perfekt zusammen ...
Lesen
Die Zukunft der CARA von Mineo. Interview mit dem Präsidenten des Verteidigungsausschusses der Kammer, dem Hon. Rizzo
Mineo ist eine angenehme italienische Stadt in der Provinz Catania in Sizilien. Sie liegt auf einigen Hügeln an den Nordhängen ...
Lesen
Ausbildungskurs in militärischen Belangen für Jugendliche: Wir treffen den ersten Unterzeichner, Matteo Perego von Cremnago
Im vergangenen 27 März genehmigte die Abgeordnetenkammer die Gesetzesvorlage, mit der das Experimentieren eines Pfades ...
Lesen
Interview mit dem Botschafter der Ukraine in Italien. Neben Al Bano gibt es noch mehr ...
"Die letzten vier Jahre waren keine einfachen Jahre für uns alle. Um ehrlich zu sein, waren es Jahre schwerer Tests:
Lesen
"In Syrien besteht eine starke Verbindung zwischen den Alauiten und den Christen", Interview mit Reem Salman
Eine der am meisten missbrauchten Beschreibungen der Massenmedien in Bezug auf den Bürgerkrieg in Syrien ist die ...
Lesen
Syrien: "Ohne die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten wäre der Krieg vor langer Zeit zu Ende gegangen", Interview mit Kevork Almassian
Der syrische Bürgerkrieg tobt seit 8 Jahren in den Ländern der Levante und hat dazu beigetragen, nicht nur die ...
Lesen
Staatssekretär der Verteidigung am. Raffaele Volpi: der richtige Mann auf der falschen Stufe?
Müssen wir bereit sein, an der Spitze unserer Streitkräfte zu bleiben? Es ist zweifellos wünschenswert, aber ...
Lesen
Cybersecurity-Skandal: Niederlande-Italien 300-3
Haben Sie sich jemals vorgestellt, dass eine der größten Bedrohungen durch Cyber ​​in unserem Land ein 2008-Wurm ist? Wie ...
Lesen
Interview mit Nicolò Manca, einem General, der immer noch "auf der (vergeblichen) Suche nach einer Armee" ist
Die militärische Erzählung ist voller Memoiren von Generälen, in denen sie ihre Taten in Kriegszeiten erzählen, ...
Lesen
Interview mit dem Präsidenten des Personalschutzausschusses für Zivilschutz: "Man kann nicht so tun, als ob 26.000 Menschen nicht existieren."
Dr. Filomena Crafa ist Vorsitzende des Ausschusses für die Spezifität des Zivilschutzpersonals.
Lesen
CBRN terroristische Bedrohungen für Europa laut Dr. Ely Karmon
"Ein Blick auf die Geschichte der Dschihad-Angriffe und die Entscheidung von Osama Bin Laden, ...
Lesen
Interview mit prof. Neri: "... Europa gehört auch uns, keine verlorene Identität"
"Der Schlüssel zu betonen ist, dass es ein großer nationaler Krieg war, in dem zum ersten Mal eine Armee ...
Lesen
Verteidigungskommission: Hon. Rizzo, "stolz auf unsere Soldaten und auf die Rolle, die Italien spielt"
Eine Delegation der Verteidigungskommission der Kammer ist kürzlich aus dem ältesten Missionsgebiet für unsere ...
Lesen

Seiten