Exklusivinterview mit General Pappalardo: ein pensionierter Karabiner, der zu einem Phänomen der Massenmedien (und der Politik) geworden ist

(Di David Rossi, Andrea Cucco)
16

Wir wollten eine politische Persönlichkeit mit einem umständlichen militärischen Hintergrund ernsthaft interviewen - und Gemeinplätze vermeiden. Lassen Sie uns über General Antonio Pappalardo sprechen, den Anführer der Orangenwesten. In den letzten Monaten reiste er nicht immer mit einer Sichtbarkeit, die der Anzahl der Menschen entsprach, die auf die Straße gingen, um die Halbinsel und rief Nachrichten, die manchmal leicht zu teilen waren, manchmal entschieden "originell". Urteile (positiv oder negativ) sind jedoch immer Sache des Lesers, nicht der Interviewer.

(Rossi) Chelsea-Fan?

Ja, zusammen mit Palermo - der Stadt, in der ich geboren wurde - und Juventus.

Als ich Fußball spielte, war ich Italienmeister in der Juniorenkategorie. Ich galt als die beste rechte Hälfte Siziliens. Natürlich sind ein paar Jahre vergangen ...

(Rossi) Mit fast 74 Jahren ist er noch nicht in der ersten politischen Erfahrung, aber er steht mit Sicherheit vor einer anspruchsvollen Herausforderung. Was ist der erste Eindruck?

Dass die Konten immer zurückkehren. Als ich 2000 Präsident des Cocer Carabinieri war, stellte ich fest, dass Italien unterging. Ich habe die Regierung von D'Alema kritisiert und als Reaktion darauf haben sie mich zu einem Staatsstreich gezwungen und sogar Bilder von Panzern im Fernsehen gezeigt! Ich war nur ein Gewerkschafter und der Militärstaatsanwalt der Republik gab mir Grund.

Dann sagte ich eine große Wahrheit: Die Parteien töteten das Land und teilten die Institutionen, einschließlich der Carabinieri-Waffe.

Ich bin wieder in Mode, weil ich als Polizist, der gerne Fragen stellt, Fragen aufgeworfen habe.

2019 startet Herr Conte den Green New Deal: den Wunsch, großen internationalen Lobbys, die verschiedene Staaten unterwerfen wollen, zuzustimmen. Im Januar 2020 wird ein Notfall eingeleitet, wenn bis Ende Februar keine Fälle vorliegen.

Wo ist die Pandemie? Im Jahr 2004 gab es Millionen von Vogelopfern ... 286 Tote. Im Jahr 2009 kamen die Schweine an und meldeten Millionen von Opfern: 15.000 Tote. Währenddessen setzt China seinen Marsch mit voller Kraft fort, die anderen Staaten verschulden sich und sammeln Millionen von Impfstoffen in den Gefrierschränken.

Dies bis Covid ... Eine Pandemie? Beim Lesen der Daten stellt sich heraus, dass von 35.000 Todesfällen nur sehr wenige ausschließlich an Coronavirus starben! Die anderen, meistens in den Achtzigern, hatten Erkrankungen wie Diabetes oder Krankheiten wie Krebs.

Pandemie ist meiner Meinung nach, wenn sie von Säuglingen bis zu älteren Menschen sterben. Da stimmt etwas nicht. Und wo sind die Todesfälle aufgetreten? Zwischen Bergamo und Brescia. In den anderen Provinzen stimmen sie mit den anderen Jahren überein.

Conte ist ein Dummkopf? Ein unfähiger? Meiner Meinung nach befolgt er Anweisungen, die von oben kommen. Ich war Stabschef des Generalkommandos der Waffe und ich weiß, wie "Phänomene" regiert werden ...

Warum wurden Autopsien nicht sofort durchgeführt? !!! Als sie schließlich durchgeführt wurden, wurde festgestellt, dass man nicht an einer interstitiellen Pneumonie starb, sondern an einer Thrombose. Die Menschen hätten also anders behandelt werden sollen. Die Hälfte der Menschen starb an falschen Therapien wie Intubation. Jemand muss sich für die 35.000 Toten verantworten!

Zu einer Zeit gab es zwei Kategorien von Patienten: die Kranken und die Gesunden. Ersteres hatte Symptome, letzteres hatte keine. Heute haben wir auch die Kategorie "asymptomatisch". Das Ergebnis ist die totale Kontrolle der Bevölkerung über die Welle der Angst.

Ich bin ein Karabiner und habe noch nie so viel öffentliche Gewalt gesehen: Drohnen, Hubschrauber, Patrouillen ... Und um herauszufinden, wer? Delinquenten, Gangster, Camorra-Mitglieder? Nicht nach Mitbürgern Ausschau halten, die den Hund zum Pinkeln gebracht haben! Strafverfolgungsbeamte waren einst bei Italienern sehr beliebt. Conte hat es geschafft, dieses Gefühl zu ruinieren.

In den Ferienorten gibt es heute niemanden mehr. Sie haben das Land in einen "Ort der Pest" verwandelt. Wer möchte mehr nach Italien kommen? Es wird Jahre dauern, um wieder Vertrauen zu gewinnen. Wie werden Unternehmen wie Hotels, Bars oder Restaurants in der Zwischenzeit weitergehen? !!!

(Rossi) Glauben Sie, dass die derzeitige Regierung zweideutige Beziehungen zu einem Land haben kann, das Italien bestrafen will?

Mit Machtlobbys, nicht mit einzelnen Ländern. Wir hören von vielen Konditionierungen und es gibt ein allgemeines Einschlafen.

Was hat die Orange Vest Bewegung getan?

Auf 33 Plätzen haben wir - trotz vieler Andeutungen - 50.000 Menschen versammelt. Die Leute dankten ihnen dafür, dass sie "ihre Füße von den Strapazen genommen haben".

Die Presse griff mich mit den falschesten Anschuldigungen an: "Mit Schande von der Waffe entfernt" oder "Verurteilungen wegen Verleumdung" ...

Warum diese Wut und so viele Lügen? Für ein politisches Projekt, das versucht, Menschen die Augen zu öffnen?

Die Methode erinnert sehr an die sowjetische: Bevor er die Gegner physisch eliminierte, sprach er schlecht, um sie zu diskreditieren.

(Rossi) Was ist das politische Rezept?

Willst du Demokratie? Beseitigen Sie monolithische Parteien, in denen nur einer befiehlt. Wir haben eine Föderation populärer spontaner Bewegungen geschaffen: kein einziges Thema mehr, sondern Menschen, die das Gebiet und seine Probleme kennen.

(Rossi) Im Vergleich zu französischen Kollegen sind die Gelben Westen?

Sie haben eine viel breitere politische Sichtweise. Bei einem Treffen vor einigen Monaten haben wir eine Bemerkung gemacht: Die dreigliedrige Aufteilung der Staatsmächte geht auf die Französische Revolution zurück. Um heute gewählt zu werden, machen die Leute Versprechen, die fast nie eingehalten werden: "Ich werde die Verbrauchsteuern aufheben" und sie werden sie nicht wegnehmen, "wir werden ein Referendum über den Euro abhalten" und sie werden nicht "ich werde niemals zur PD gehen" und ja zusammenbringen ...

Also wird eine vierte Kraft benötigt! Ein vom Volk gewählter Organismus mit Themen außerhalb der Politik, der bereits nach einem Jahr gegen diejenigen interveniert, die ihre Versprechen nicht erfüllen. Wir brauchen ein neues Verfassungsorgan, ein Volkstribunat.

(Rossi) Haben Sie keine Angst, dass in einem Italien, das immer kurzfristig denkt, jemand nach nur einem Jahr antworten muss, nur Wahlentscheidungen trifft? Es gibt Verpflichtungen, die häufig Zeiträume von 5,10 oder 15 Jahren erfordern.

So können wir nicht weitermachen. Mit dem, was heute passiert, bin ich nach 5 Jahren gestorben. Sofortiges Handeln ist erforderlich. Der Körper muss eine breite Garantie und Autorität haben und wird in den Händen des Volkes schwören, nicht des Staatsoberhauptes.

Sie zogen die "Generalstaaten" heraus. In Frankreich wurden sie in Krisenzeiten verwendet, um Entscheidungen für "Staaten" (Geistliche, Aristokratie und Menschen, Hrsg.) Zu treffen. Geistliche und Aristokratie waren sich immer einig, und das französische Volk war regelmäßig irrelevant.

Präsident Conte sollte bestimmten Parallelen mehr Aufmerksamkeit schenken, wir wissen, wie es dann endete. Wir wollen nicht, dass Conte Ludwig XVI. Beendet. Sorgen Sie sich lieber um einen Neustart der Wirtschaft! Laut Confindustria werden Hunderttausende von Unternehmen schließen. Das BIP wird sinken, die Menschen werden ihren Arbeitsplatz verlieren und hungern.

(Rossi) Wird die Regierung bereitstehen?

Wir wissen, was die Pläne sind: Conte wird den Green New Deal umsetzen und diejenigen, die ihn 2030 verabschieden, werden finanziell unterstützt. Aber hundert werden essen, während 10.000 nichts haben werden.

Es würde ausreichen, Roosevelt oder Schacht zu kopieren (auf dem Foto links). Wie beim zweiten konnten staatlich garantierte Anleihen realisiert werden. Mit dieser virtuellen Währung explodierte die deutsche Wirtschaft und von 9 Millionen Arbeitslosen ging es zu einer! Dann kam Hitlers rücksichtsloser und schickte Schachts Werk in die Hölle, der 1939 zurücktrat ... Aber sein Modell war ein Gewinner, warum nicht noch einmal versuchen?

(Cucco) Was halten Sie von den Ländern, die die Sperrung nicht vorgenommen haben?

In der Schweiz, auf Malta und in Tunesien sitzen die Leute still und ohne Maske in Bars. In Italien, mit Ausnahme der Provinzen Bergamo und Brescia, waren die Todesfälle im Einklang mit anderen Jahren.

Vor dem Euro waren wir die vierte Industriemacht. War es nicht genug, um unsere Wirtschaft zu töten? Will jemand, dass wir total tot sind?

(Cucco) Wie sehen Sie die Oppositionsparteien?

Welche Opposition? Ich sehe keine Opposition. Wenn ich zu Beginn der Krise Vertreter einer Oppositionspartei gewesen wäre, hätte ich Conte mindestens zwei Monate lang nicht schlafen lassen. Stattdessen arbeitete er an losem Zaumzeug!

Es scheint einen kriminellen Plan zu geben, Italien zu töten. Seien wir ehrlich, die in L'Espresso veröffentlichte Untersuchung zeigt, dass die Ndrangheta die einzige Organisation ist, die Unternehmen im Norden, insbesondere in der Lombardei, finanziert. Wir übergeben das Land an kriminelle Organisationen: an die 'Ndrangheta, die Mafia, die Camorra, die nigerianische Mafia, die türkische Mafia, die russische Mafia ...

(Cucco) Er hat eine lange Karriere in der Waffe hinter sich. Infiltriert das Verbrechen jetzt oder ist es bereits hoffnungslos in der Struktur des Staates, bis es unsichtbar und unangreifbar wird? Sollen die "kleinen Fische" in den Zeitungen landen?

Ich habe die Worte des Staatsanwalts der Republik Catanzaro, Gratteri, in seinen Ohren, der nach der Verhaftung von Hunderten von Gangstern, die am 25. Januar 2018 mit Politikern zusammengearbeitet hatten, sagte: "Kriminelle geben nicht mehr nur Stimmen oder Geld, sie verhängen ihre Männer. Rebell! "

Zum Zeitpunkt der Moro-Entführung beschäftigte er sich nicht mit den Roten Brigaden. Dies geschah jedoch, als Riina Angriffe organisierte.

(Cucco) Warum stimmt der Staat dem Umgang mit der Mafia zu?

Es ist seit 1943 geschehen. Mit der Landung der Amerikaner wurde die Mafia ein privilegierter Gesprächspartner der CIA. Folglich folgten andere dem beschämenden Beispiel - und folgten ihm. Das Phänomen ist immer noch sehr aktuell. Ich war kürzlich auf einem Platz in der Nähe von Palermo. Bei der Kundgebung waren nur wenige Leute da. Ein Mann kam auf mich zu und sagte: „Wenige Leute, wie schade ... Wenn er zu Freunden von Freunden gegangen wäre - wie andere! - heute wäre voll gewesen. "

Die Situation ist ernst. Wir haben es mit Hühnerdieben zu tun, aber bestimmte Charaktere machen niemals Vor- und Nachnamen. Warum ermitteln die Carabinieri und die Justiz nicht?

(Cucco) Warum wurden all diejenigen getötet, die den Mut dazu hatten? Und "hinter"? !!!

Es ist wahr. Die großen Diener des Staates, die es versucht haben, sind tot: Dalla Chiesa, Falcone, Borsellino ...

Ich bin der Führer einer politischen Bewegung und ich möchte überall Klarheit. In diesem Punkt komme ich aus einer sehr strengen Welt: Wenn ein Kandidat - zusammen mit seiner Familie - nicht perfekt ist, werden wir ihn nicht gewinnen! Lassen Sie uns nicht den Kopf zur anderen Seite drehen.

(Cucco) Früher sprach er von einer "Vierten Macht", die konstitutionalisiert werden soll. Warum nicht Informationen (endlich) frei und unabhängig darstellen lassen?

Er ging auf ein wichtiges Thema ein. Wenn wir keine Presse hätten, die an die Macht versklavt wäre, könnte sie es tun.

In den Vereinigten Staaten ließ die Washington Post sogar einen Präsidenten fallen. In Übersee wurde die Presse geboren, um zu informieren, aber auch um die Mächtigen zu kritisieren und zu zensieren, nicht die Schwachen.

(Cucco) Wir haben doppelt so viele Strafverfolgungsbehörden in Ländern wie England. Müssen wir angesichts der Ergebnisse das System effizienter gestalten?

Er hat recht. Wir haben 7 Polizeikräfte. Wir bringen Hühner zum Lachen. Mit armen Präfekten, die sie koordinieren müssen ... Sachen, die verrückt werden. Es würde zwei (um sich gegenseitig zu kontrollieren) mit allgemeinen Aufgaben erfordern, die das Territorium teilen. Die Stadtpolizei sollte verschwinden: In den Händen der Bürgermeister ist es absolut nutzlos.

Vor allem müssen die Agenten respektiert werden. Wenn ein Marschall nachforscht, ein Staatsanwalt, der sagt "das ist mein Freund, lass es in Ruhe ..." oder im Falle einer Abneigung "aber wir werden das beheben ...".

Wir werden die Tätigkeit der Justizpolizei klar von der der Staatsanwaltschaft unterscheiden. Cops und Carabinieri, denen er erzählt wird, sind nicht mehr zu hören "er wird sich nicht bewegen, wenn ich es ihm nicht sage". PMs dürfen nicht länger GOTT sein. Darüber hinaus müssen sie nach einigen Jahren an einem Ort (und nicht mehr Jahrzehnten) wie den Carabinieri die Luft wechseln.

Strafverfolgungsbehörden müssen wie die Streitkräfte zurückkehren, um respektiert zu werden. Zu einer Zeit nahmen Anwälte auch ihre Hüte vor einer Uniform ab, weil sie den Staat repräsentierte. Heute passiert es nicht.

Foto: Online-Verteidigung / Amt des Premierministers / Bundesarchiv / Web