Seafuture 2021 startet

(Di Gino Lanzaras)
29/09/21

Auf dem Marinestützpunkt der Marine von La Spezia die 7a Ausgabe von Seafuture „See innovation Exhibition & Business Convention“.

Das Durchschneiden des Bandes fand im Beisein des Verteidigungsministers Hon. Lorenzo Guerini, der Generalstabschef der Marine, Admiral Giuseppe Cavo Dragone, die Organisatorin der Veranstaltung Cristiana Pagni, die Präfektin von La Spezia Dr.ssa Maria Luisa Inversini, der Bürgermeister der Stadt La Spezia, Pierluigi Peracchini, und andere zivile und militärische Behörden.

Die Präsidentin von IBG srl, Dr. Cristiana Pagni, erklärte: „Eine Ausgabe, die trotz der durch die Pandemie verursachten Schwierigkeiten auf höchstem Niveau bestätigt wird. Am Ende haben die von Hartnäckigkeit geschürten Hoffnungen gewonnen, SEAFUTURE 2021 ist Realität! Der historische Moment ist für das Ländersystem von entscheidender Bedeutung, da es noch nie in der Geschichte von einer Finanzierung dieser Größenordnung profitieren konnte, die das soziale, wirtschaftliche und unternehmerische Gesicht Italiens umfassend neu gestalten kann.

„SEAFUTURE ist der richtige Katalysator für die Blue Economy. Die große Beteiligung der Marinen der verbündeten Länder, Freunde und Unternehmen, die den maritimen Cluster repräsentieren, macht mich stolz und stolz. Zusammenarbeit auf der Grundlage eines ganzheitlichen Ansatzes zur Konzeption von Seefahrt: ein ressort-, behörden- und dikasterienübergreifender Ansatz, der es ermöglicht, sich den neuen Herausforderungen durch die Metamorphose im Paradigma der internationalen Beziehungen zu stellen. Die heutige Teilnahme auf so großer internationaler Ebene ist ein Beweis dafür " erklärte Admiral Cavo Dragone.

Die Eröffnungszeremonie wurde mit einem Start von COMSUBIN-Raidern gekrönt.

Gute Sicht!

Bilder: Online-Verteidigung