Minister Guerini tadelt Alfa Commander, weil er die Wahrheit gesagt hat

(Di Tiziano Ciocchetti)
23/03/20

"Wir führen Krieg ". Dies hat in diesen Tagen der Alfa-Kommandant, ein ehemaliger Offizier der Waffe und einer der Gründer der GIS (Special Intervention Group), gesagt.

"Wir sind ein Land im Notfall, im Krieg. Ja, im Krieg sind Dekrete nicht mehr nützlich, sie sind verwirrt, sie dienen dazu, uns zu schwächen und uns nicht zu stärken. Sie sind Salzkugeln, wenn metaphorisch die wirklichen benötigt würden. Wo sind Sie alle Politiker Retter des Volkes, wo sind Sie versteckt, mit Ihrem Lächeln, scheinheiligen und unangemessenen Aussagen und Videos? "

Der externe Kommandant, was die meisten italienischen Bürger seit Wochen denken: Italien befindet sich seit dem 8. September in einer Situation.

"Ist das Parlament geschlossen? Treffen Sie sich zweimal pro Woche? Wir führen Krieg und verstecken Sie sich wie Ratten? "

Unsere politische Klasse ist verflogen. Parlament - Bis das Gegenteil bewiesen ist, sind wir immer noch eine parlamentarische Republik - Es löste sich vollständig auf und überließ die Aufgabe, die Nation zu verwalten, der Sozialpartnerschaft Conte-Casalino. Während sie am Arbeitsplatz sind (in Krankenhäusern, Fabriken, Kasernen, Apotheken, Supermärkten), die für das Ländersystem von entscheidender Bedeutung sind, erfüllen die Italiener weiterhin ihre Aufgaben und gefährden jeden Tag ihre Gesundheit.

Auf der anderen Seite sicher in ihren HäusernDie verschiedenen Vertreter der Mehrheit erheben die Interventionen (welche?) der Europäischen Union zur Unterstützung Italiens.

"Versiegeln Sie unser Land mit Europa, das uns in Ruhe gelassen und sich über uns lustig gemacht hat, ohne dass einer unserer Regierten uns verteidigt hat. "

Um das nationale Bild zu vervollständigen, zieht es der Premierminister Conte vor, (wahrscheinlich auf Casalinos Rat hin) spät am Abend auf Facebook zu erscheinen, anstatt die drei RAI-Fernsehkanäle (die aus öffentlichen Mitteln finanziert werden) zu nutzen, um rauchige Maßnahmen zu beschreiben (und die 5 Tage später wirksam wird), ohne Zeitplan.

"Ein nicht gewählter Ministerpräsident, der sich mit der europäischen Flagge in Sichtweite präsentiert und nicht mit der Trikolore, für die unsere Väter so viel Blut vergossen haben, zerreißt mich. "

Offensichtlich wurde unmittelbar nach den Äußerungen des Alpha-Kommandanten die demokratische öffentliche Pranger-Maschine aktiviert.

Verteidigungsminister Guerini betonte umgehend den subversiven Versuch: „Sind sehr ernst und unerhört von Worten und die ich mit aller Kraft verurteile, auch wenn sie von denen gesprochen werden, die seit Jahren in Urlaub sind. Die Streitkräfte sind eine Garnison, die dem Land und seinen demokratischen Institutionen dient. Wie auch hier Notfall sie sind zu demonstrieren. "

Tatsächlich ist der Alpha Commander seit vielen Jahren in Urlaub, was die Streitkräfte damit zu tun haben? Er sprach als Privatmann. (Art. 21 der italienischen Verfassung: Jeder hat das Recht, seine Gedanken frei mit dem Wort, dem geschriebenen Wort und allen Mitteln zur Verbreitung auszudrücken.)

Aber in diesem Moment der nationalen Krise wird die Verfassung wahrscheinlich aufgehoben, nur dass Conte uns (vielleicht) in der nächsten davon erzählen wird direkte Facebook.

Foto: Kaninchenministerstuhl / Facebook