2019 SECURITY: AI und APT mit ONLINE DEFENCE

(Di Alessandro Rugolo)
13 / 11 / 19

heute Wir sehen uns auf der Messe Milan-Rho SAFETY in der "Cyber ​​Arena" des 5-Pavillons, dem Ausstellungs-, Schulungs- und Informationsbereich, der sich ganz dem Thema widmet Cybersicherheit.

Ziel? Helfen Sie Unternehmen und Organisationen, die Risiken zu verstehen, denen wir in der heutigen digitalen Welt mit Hyperlinks ausgesetzt sind.

Bei 15.15 Antonio Vecchio erzählt uns davon Künstliche Intelligenz und menschliche Entwicklung und wie KI sowohl als Chance als auch als Herausforderung gesehen werden kann (Carlo Mauceli kann leider nicht bei uns sein. Gute Arbeit Carlo!).

Bei 16.00 Alessandro Rugolo erzählt uns davon Advanced Persistent Threath und hypothetische Zukunftsszenarien. Vom klassischen Krieg über den Cyberkrieg bis hin zur Nutzung der Cyberdimension, um die Welt um uns herum zu beeinflussen, physische Ziele zu erreichen, Daten und Informationen zu sammeln und auch in diesem Fall, wie hervorragende Möglichkeiten sich im Bereich neuer Unternehmen eröffnen und besondere Aufmerksamkeit auf die nationale und internationale Regulierung des Sektors.

Antonio und Alessandro werden nicht allein sein, sondern mehrere Freunde und Mitarbeiter von Online Defense vorstellen, die die Interventionen animieren und mit unterschiedlichen Ideen und Standpunkten ergänzen werden.

Informationen sind im Cyber-Bereich wie überall das gewinnende Element aus allen Blickwinkeln.

Defence Online wird alle drei Tage auf der Sicherheitsmesse mit einem Stand vertreten sein, um unsere Leser zu treffen, das Projekt zu erläutern, das uns leitet, und warum nicht Sponsoren zu finden, die uns helfen, immer weiter zu gehen!