"Mr. Parolini" (dritter Teil)

(Di Gregorio Vella)
15 / 12 / 17

  • Nun Parolini, wir sind auf einem guten Punkt. Morgen muss ich etwas anderes machen und wir können nicht fertig werden; Wenn es dir gut geht, können wir übermorgen, am Eingang zur dritten Zone, um Viertel nach acht sehen.

  • Für mich ist es okay, also erzähle ich heute Nachmittag meinem Kaufhaus. Es dauerte eine halbe Stunde, um die letzten Karten herauszuholen und zum Mittagessen zu gehen. Möchten Sie etwas im 11 / H-Store sehen?

  • Natürlich, was ist es? Ich sehe bei 11 / H nichts!

  • Ich weiß, es gibt nur ein paar hundert 76-Spulen, die nachgerüstet werden müssen und viele 20 / 70-Kaliber-Patronen, die zum Verkauf stehen; Ich weiß es nicht, wenn man sie gesehen haben, sind Patronen mit dem Adler und dem Hakenkreuz auf dem Gehäuse gestanzt und Container, Rest letzten Krieg und noch in sehr gutem Zustand nach mehr als dreißig Jahren, ich sagen, sie sind sogar besser als diejenigen, die tun SNIA; er sah die Staubkörner, perfekte Graphite. Bis vor ein paar Jahren benutzten sie sie für Vergleichsaufnahmen, weil sie eine ausgezeichnete ballistische Stabilität hatten, dann sagte jemand, dass es vielleicht nicht gut sei, Dinge mit dem Hakenkreuz zu benutzen. Ich sehe keinen Schaden, der da ist. Wir haben noch so viel amerikanische Munition und dafür sagt niemand etwas. Aber was ich dir zeigen will, ist eine andere Sache; Sagen wir, es ist immer ein Sprengstoff, der in großen Mengen aufbewahrt wird, wie der der heutigen Container, nur dass ... Es ist nicht geschlossen: Gut! Kommen Sie, um zu sehen, und wenn Sie es für angebracht halten, schlage ich vor, das weise zu machen, aber ich muss zuerst fragen, ob Sie unter niedrigem Glimmer leiden ... dann erkläre ich ...

  • Niederdruck? Was hat das damit zu tun? Allerdings glaube ich nicht, ich mache zwei oder drei Blutspenden pro Jahr und sie checken alles, bis jetzt haben sie es immer richtig gefunden.

Das 11 / H-Depot, das am westlichen Rand eines entfernten Gebiets lag, war ungewöhnlich schmal und lang; Die Beleuchtung des explosionsgeschützten elektrischen Systems war ausgesprochen schwach und es gab einen Geruch, der sich von dem der anderen Ablagerungen unterschied, zusätzlich zu dem feuchten und feuchten Hintergrundgeruch fühlte er sich auch wie Kolofonium an, leicht und nicht unangenehm .

  • Höre Gregor, wenn du dich "seltsam" fühlst, so müde, zögere nicht, hinauszugehen und draußen zu sitzen; Vor einiger Zeit fiel einer von uns fast in Ohnmacht. Es ist wegen bestimmter Salpetersäureester, die vom Korn ausgehen, sie sind Vasodilatoren und sie senken den Druck. Ich gestehe, dass ich manchmal zu therapeutischen Zwecken komme, ich passe den Druck besser an als die Pillen. Hier bereiten wir ein paar Karten vor, legen sie auf den Weizen und denken, dass es nicht geschlossen ist, wenn wir zustimmen, dass wir es mehr als eine Stunde der Exposition geben, werde ich am Nachmittag verbringen, um zu sehen, ob die Karten markiert sind.

  • Der Weizen? Welches Korn?

  • Dies, aber berühre es nicht!

Wir hatten das Ende des Depots erreicht, wo im besten Fall eine große, stabile Holzkiste stand, fast zwei Meter hoch und die Vorderwand in zwei Punkten zerrissen. Im Inneren, durch die um ihn herum gebaute Holzwerkstatt blockiert und teilweise in schweres ockergelb gewachstes Papier gehüllt, sah man einen großen Zylinder von dunkelroter Farbe, dessen Durchmesser ein wenig weniger als einen Meter für über anderthalb Meter Höhe war, die Konsistenz es sah aus, als sähe es wie Plastilin aus, und der Geruch nach Kolophonium war entschiedener geworden. Es hatte ein sternförmiges Loch in der Mitte, das durch die ganze Länge des Zylinders lief, und an mehreren Stellen schien es so, als wäre es durchstochen worden, als wäre es wiederholt kartiert worden, um Proben zu entfernen.

  • Im Fachjargon nennen sie "Korn" jede geometrische feste Konfiguration von Abschuss- oder Sprengstoffsprengstoffen, von den Zylindernaben von wenigen Millimetern des 13,2-Kalibers, bis zu diesem Ding hier. Dieses Korn ist der Motor einer Rakete. Hast du jemals von "Polaris" gehört?

  • Es scheint mir, wenn ich mich nicht irre, waren die ersten amerikanischen strategischen Raketen von U-Booten gestartet. Anfang der sechziger Jahre. Damals war ich ein Kind.

Ich frage mich, warum wir beide mit leiser Stimme sprachen.

  • Richtig, die erste Version war mit einem solchen Motor ausgestattet und hatte eine Reichweite von fast zweitausend Kilometern, mit einer relativ geringen Größe von weniger als sieben Metern Länge, die sich zum Einsteigen eignet. Der Stoß gab ihr das sequentielle Verbrennen von zwei Körnern wie diesen hier; Tatsächlich war es zweistufig, der erste als Booster "lebhafter" und die zweite Kreuzfahrt. Die Schwierigkeit bestand darin, eine möglichst kleine Größe, die für den Start eines U-Bootes geeignet ist, mit dem "militärischen Inhalt" zu kombinieren, den die Rakete transportieren musste, was im Falle von Polaris ein Atomsprengkopf war.

Die Schule wird die Geschichte studiert haben, dass zu Anfang der sechziger Jahre der kalte Krieg auf dem Höhepunkt der Spannung war und die zwei Blöcke einander gegenüber standen und keine Kosten bezahlten, um sich in Qualität und Quantität von Rüstungen zu überwinden. Italien, die italienische Marine, wollte ihren Teil dazu beitragen (wir waren kürzlich im Atlantic Alliance und wir haben versucht, einen guten Eindruck zu machen) und mit einem genialen Geniestreich ein Projekt entwickelt, um die Startrampe von vier Polaris an Bord der Garibaldi Kreuzer; schönes Schiff der ehemaligen Royal Navy, "Condottieri" Klasse, Überlebender des Krieges und der Übertragung von Eigentum, für die Kriegsschäden, die wir durch Niederlagen bezahlt hatten. In La Spezia im Arsenale hatten sie einen tollen Job gemacht, das Schiff wurde fast vollständig umgebaut, modernisiert und wurde der erste Kreuzer-Raketenwerfer in Europa, der auch die damals modernen Terrierraketen einschiffte; er blieb lange Zeit unser Flaggschiff, bis die Doria in Dienst gestellt wurde.

  • Er weiß, dass der Rest des alten Garibaldi, den ich vor ein paar Wochen zufällig gesehen habe, immer noch schwebt, wenn auch kaum und fast völlig ohne Überbauten, der Pagliari-Pier in Richtung San Bartolomeo; Es hat mich betrübt, dass ich nichts damit zu tun habe, ich stelle mir vor, wie sie fühlen werden, wie sich ihre Herzen zusammenziehen, wenn sie es so sehen, diejenigen, die sich darauf eingelassen haben und ein wenig von ihrer Jugend leben. Aber welche Erfahrungen hat Italien in den fünfziger Jahren mit strategischen Raketen gemacht?

  • Nichts, aber so oft geschieht es, dass wir den Mangel an Erfahrung, manchmal an intellektueller Strenge und vor allem an Ressourcen mit Genialität anprangern. In diesem Fall wurde das Genie vom Kommandanten Glicerio Azzoni gespielt; wir kennen uns, seit er Leutnant war, jetzt ist er Admiral, kürzlich in Rente gegangen. Er war es, der alles erfand und sowohl den Bau des Startsystems als auch das Befehls- und Kontrollsystem hinter den Garibaldi entwarf und überwachte. Es begann bei weniger als Null und es war keine einfache Sache. Im Gegensatz zum Start von U-Booten, wo die Zündung des Raketentriebwerks kalt erfolgt und nach dem Ausstoßen aus dem Bohrloch, was mit Druckluft geschieht; Auf dem Garibaldi musste die Zündung des Motors innerhalb der Brunnen stattfinden und das Schiff musste zum Zeitpunkt des Starts hohen thermischen und mechanischen Belastungen standhalten. Die ersten Bewertungstests mit der Einführung von simulacra hatten sie zwischen ‚62 und‘ 63 Jahr der Rückkehr in dem Dienst des Schiffs, im Golf von La Spezia vor und in der Karibik später und unter der Aufsicht der Amerikaner und weg gemacht wunderbar. Grundsätzlich ein Schiff ordnungsgemäß wiederherstellen "Eisenbahn", mit hausgemachten Arbeiten und einem vernachlässigbaren Aufwand im Vergleich zu einem System auf einem Atom-U-Boot, hatten wir eine gewisse nukleare Abschreckung erreicht, die, obwohl anfälliger, sehr respektabel war. Die Amerikaner waren nicht nur erstaunt, sondern auch sehr interessiert daran, teilweise weil sie ihren Unterwasser-Startsystemen noch nicht genug vertraut hatten; Es gab noch viel zu entwickeln und sie wurden von den Sowjets verfolgt, die Waffensysteme mit gleicher, aber größerer Reichweite entwickelten. Sie überlegten sogar, eine kleine Flotte von "Schatten" -Handelsschiffen zu bewaffnen, wie die deutschen Kriegsschiffe des letzten Krieges, heimlich mit Polaris bewaffnet, nach dem Vorbild des "Garibaldi-Systems".

  • Es ist eine sehr interessante Geschichte, aber wie endete es mit den Raketen auf dem Garibaldi und diesem stinkenden Ding, was machst du hier? und wie ist es fertig?

  • Es endete nichts, wie so vieles mehr oder weniger italienisch; aber in diesem Fall war es besser so. Im Oktober von '62 gab es die Krise von Kuba; Die Welt stand am Rande einer nuklearen Katastrophe, aber zum Glück herrschte der gesunde Menschenverstand, und sie fanden die Übereinkunft. Chruschtschow zog die Raketen aus Kuba zurück und Kennedy zahlte ein paar Entschädigungen. Sie nicht alle wissen, weil der Deal, dass er auch in den Augen der Welt war, und besonders die Amerikaner, hatte „Gewinner“ erscheinen, wissen Sie, nach Möglichkeiten der Wahlen, das Problem in Russland und hatte kein Gegenstück war sicherlich der Rückzug von Polarstern und Jupitern aus ganz Europa und aus der Türkei.

So blieb Garibaldi noch acht Jahre im Dienst, aber mit den vier leeren Brunnen; die Nostromi nutzten sie als Buchten, legten alles hinein, Cordami, Milch der Malerei und so weiter, weißt du, an Bord ist jeder Raum kostbar.

Die Tatsache, daß Kuba den atomaren Albtraum in die Welt brachte, brachte eine große politische Stabilität mit sich, die durch die »gegenseitig gesicherte Zerstörung« gegeben war und dem militärischen Rang in beiden Blöcken große Glaubwürdigkeit verlieh. Dies führte zu einem enormen Zustrom militärischer Forschungsgelder, sowohl kapitalistischer als auch kommunistischer Art, und zu einem enormen Schub für die Entwicklung sehr gut ausgerichteter Technologien. Die Amerikaner überwanden schnell den Nachteil der Unterwasserkomponente, übertrugen aber die Hauptabschreckung an die SAC, das "Strategic Air Command"; er wird sie in den Filmen gesehen haben, die mit den Schlüsseln, den Startcodes und den verrückten Kommandanten; mit dem B52 immer im Flug mit zwei thermonuklearen Bomben in der Gondel, dass der von Hiroshima im Vergleich ein Feuerwerkskörper gewesen wäre. Die Russen jedoch neben mehr und mehr große Bomben schießen, für Zwecke der Werbung und einschüchternd, mit Admiral Gorschkow, in ein paar Jahren sind sie auf einem leistungsfähigen Flotte in der Menge gezogen und, was noch wichtiger ist, für Qualität; Die Marine, die zu einer großen Supermacht wurde, wurde komplett erneuert, auch wenn sie einem noch immer unterentwickelten Land diente.

Nun, wenn das, was ich gesagt habe, interessant war, könnte die Geschichte von diesem Weizen noch mehr sein, dann werde ich es dir erzählen. Aber jetzt müssen wir schnell hier raus und essen gehen, sonst schließt die Cafeteria und sie geben uns nichts mehr. Die Campagnola wartet eine halbe Stunde am Gate

  • Accidenti Parolini, sie ist wie Fernsehserien. Aber er ist noch nicht fertig damit, mir zu erzählen, wie er hier gearbeitet hat und jetzt lässt er mir sogar die Geschichte vom Treibmittelweizen. Ich muss sie zu einer dieser Nächte zum Abendessen einladen. Der Hafen von Podenzana, von der "Gavarina", um die Panigacci zu essen; jetzt haben sie einen jungen Wein, sie machen es Riccò und gehen hinunter wie eine Pistole, ein paar Gläser und ich erzähle dir auch die Dinge, von denen er glaubte, sie hätten sie vergessen.

  • Mach dir keine Sorgen, wir haben Zeit.

Es wird der Vorschlag gewesen sein, aber ich fühlte mich ein bisschen seltsam, schwere Beine und einen leichten Kopf, alles in allem war es fast ein angenehmes Gefühl, abgesehen davon, dass wir schnell gehen mussten, um zum Tor zu eilen. Grüße nach Capece und schnell bergab, auf der Campagnola, angeführt von Renato, Fahrer und Lanzensegler, bis in den Bereich neben der Kantine. Es gab kaum jemanden, aber der Arzt mit visionärem hatte angerufen, um uns beiseite Mittagessen, Pasta und Eintopf mit Kartoffeln geschmort, die wir gut gegessen und brachten mich Druck zurück (wenn mir etwas heruntergekommen ist) in den normalen . Auch Renato, der sich uns angeschlossen hat, hat etwas gebessert.

Renato war ein Zwanzigjähriger aus Friaul, aus Codroipo. Ich glaube, ich habe noch nie einen gutaussehenden Jungen wie ihn getroffen. Ein Gesicht aus dem Film von weißen Telefonen der vierziger Jahre, schwarze und glänzende Haare und blaue Augen, erzeugt durch das wunderbare Kreuz der sizilianischen Mutter und des friulanischen Vaters. Es war offensichtlich, dass er in kurzer Zeit einer der zahlreichen Jägerinnen ihres Mannes zum Opfer gefallen war; Fauna sehr häufig unter diesen Bezirken.

Ich glaube, nachdem er auch persönlich habe es zu erleben und für eine instinktive Erbsubstanz, die Weibchen dieses Bereichs neigen dazu, die einheimischen Männer abzulehnen und bin nicht auf die natürlich angezogen, die von außen kommt, ist Träger verschiedenen Gene aus diesen Prämissen und so kostbar für die Verbesserung der Rasse, verarmt durch Jahrhunderte der Isolation.

Daher war Renato in Luisas Häcksler, die Werkstatt der Kontrollwerkstatt, geraten, die, nachdem sie das nicht wiederholbare Ereignis zu dem Unglücklichen auswertete, von Cupido eine Harpune anstelle des üblichen Pfeils geworfen hatte. Der arme Renato, wir hatten uns angefreundet und versuchten ihn diskret zu überzeugen, dass er erst zwanzig Jahre alt war, und rannten davon, bis es pünktlich war.

Er erzählte mir, wann Luisa ihn zu ihrem Haus in Barbarasco mitgenommen hatte, um es ihr nach nur drei Malen mitzuteilen, dass sie zusammen ausgegangen waren. Künftig Vater, kleine Bauweise und der Vater von drei Töchtern Unternehmern, vermisse ich den wahren Gedanken, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: vereinbarungs definitiv das älteste Kind, das bereits eine Regierung Job hatte und Renato praktisch weder Kunst noch Teil zu sein, aber mit ein frisches Vermesserdiplom; wahrscheinlich würde er im Familienunternehmen ausgezeichnete Hilfe bekommen. Wenn Sie mit Ihren Augen essen, als ob die Liebe ihn statt seiner Tochter war, palpeggiandolo schamlos, um zu überprüfen, und es viel zu schätzen, die jugendliche Kraft, würde es die viele Säcke Zement laden erforderlich, dass die Zukunft reserviert hätte .

Aber das ist eine andere Geschichte ...