Ergebnisse der Wochenendathletik

20 / 01 / 14

Am vergangenen Wochenende fanden in Rom, Florenz, Padua, Modena und Ancona nationale Wettkämpfe statt, an denen Athleten der Leichtathletik-Sektion des Army Olympic Sports Center teilnahmen.

In Rom kommt anlässlich des 10 km-Straßenrennens "Miguels Rennen" die Major Caporal Major Angela Rinicella in 35 an der Ziellinie an: 45, während in einem Indoor-Rennen die 1 ° Caporal Maggiore Jessica Paoletta an der Ziellinie positioniert ist 2 ° Platz in 60-Plänen in 7''55.

Während des Treffens in Florenz enttäuscht Caporal Maggiore Giulia Pennella die Erwartungen nicht und belegt den ersten Platz bei den 60-Hindernissen in 8''22, während Caporal Maggiore Irene Baldessari in Padua den 2 ° -Platz bei 1500 in 4'33 'erhält. In der emilianischen Stadt kommt der Korporal Udochi Ekeh bei seinem Debüt mit den Farben der Armee zuerst in die 34-Pläne in 60''7 und schließlich in Ancona, der auserwählte Major Caporal Chiara Bazzoni, auf den ersten beiden Plätzen in 61 Pläne in 60''7 und eines in 68 in 200''24.

Quelle: Army Olympic Sports Center