Artillerie wird in Apulien praktiziert

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
21 / 05 / 19

Von der 10 zur 16 im Mai 2019 - Männer und - Frauen des 21 - Landartillerie - Regiments "Triest", das im Polygon von Torre di Nebbia ausgebildet wurde, um die technischen und taktischen Fähigkeiten der Artilleristen der Armee zu stärken und zu festigen 2019 Tactical Technical Experimentation CampaignDort werden sie mit anderen Abteilungen der "Pinerolo" -Mechanisierten Brigade zusammenarbeiten.

Die Batterie übte aus, in der Lage zu sein, digitalisierte Feuersysteme, Überwachungssysteme und Schießbeobachtung, kartografische Software und 155 / 39 mm FH70 Haubitzen zu verwenden, die das Regiment ausrüsten, zu dem sie gehören.

Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/27.html Nachdem sich die Zeit vor allem auf die Operation "Sichere Straßen" konzentrierte, hatte das terrestrische Artillerie - Regiment "Trieste" 21 die Gelegenheit, seine technischen Fähigkeiten in einer Ausbildungsschule zur Vorbereitung auf die Mission zu nutzen 2019 Tactical Technical Experimentation Campaign.