Die Sassari Brigade begrüßte Papst Franziskus auf dem Petersplatz

05 / 02 / 14

Während der traditionellen Audienz am Mittwoch auf dem Petersplatz traf sich heute eine Gruppe von Männern und Frauen der Sassari-Brigade mit Papst Franziskus. Der Verteidigungsminister, Senator Mario Mauro, und der Stabschef der Armee, General Claudio Graziano, begrüßten den Papst.

Ebenfalls auf dem Platz präsent ist die Musikgruppe "Sassari", die "Dimonios", die berühmte Hymne der Brigade, spielte und sang.

Die Soldaten der "Sassari" ziehen in diesen Tagen nach Afghanistan, wo sie aufgefordert werden, die Übergangsphase oder die Übertragung von Verantwortung und Befugnissen an die afghanischen Streitkräfte und Sicherheitskräfte zu leiten.

Die Soldaten der "Sassari" sind die gleichen, die eingegriffen haben, um der Bevölkerung von Olbia zu helfen, die von der Flut des letzten 19-Novembers getroffen wurde.

Quelle: Generalamt des Stabschefs der Armee - Amt für öffentliche Information und Kommunikation - Gr. PI