Der Stabschef von Katar besucht Viterbo

(Di VÖGEL)
06 / 11 / 19

Gestern Morgen, 5 November, im „T. Fabbri ”von Viterbo, der Kommandeur der Luftwaffe der Generalbrigade, Paolo Riccò, begrüßte den Verteidigungschef von Katar, General Ghanim Shaheen Al-Ghanim, der in Viterbo ankam, um die Realität, die er sieht, kennenzulernen seine Männer bei einem Training und einer Schulung zu UH-90-Hubschraubern.

Die Army Aviation leistet im Rahmen internationaler Abkommen zwischen Italien und Katar einen Beitrag zur Ausbildung der Flugbesatzungen und des Wartungspersonals der UH-90 A-Linie der Streitkräfte von Katar und des gestrigen Besuchs eine Möglichkeit, zusammen mit den blauen Basken der Spezialität nachzuvollziehen, was in diesem ersten Jahr der Zusammenarbeit getan wurde.

General Ghanim Shaheen Al-Ghanim zog nach einer anschaulichen Besprechung der durchgeführten Aktivitäten in den Hangar der Task Group "Nemo", wo er den im Training verwendeten UH-90-Hubschrauber aus der Nähe sehen konnte.

Mit der Unterzeichnung des Ehrenregisters und dem Austausch zwischen den Kommandeuren der jeweiligen heraldischen Wappen endete der Besuch und bestätigte damit die Zufriedenheit über das hervorragende Ergebnis, das dieses Projekt dank des Engagements und der Zusammenarbeit zwischen der Army Aviation und die Qatari Emiri Air Force.