Der Leiter des EMS bei einem offiziellen Besuch bei den Landstreitkräften des Staates Katar

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
16 / 11 / 18

Der Besuch des Generalstabschefs der italienischen Armee, General des Armeekorps Salvatore Farina, während dessen er die katarischen Militärführer traf, in Katar endete.

Bei seiner Ankunft wurde General Farina vom Chef der Verteidigung, Generalmajor Ghanim Shaheen Al Ghanim, empfangen und besuchte anschließend das Kommando der Landtruppen, wo er, begleitet von Generalmajor Mohamed Ali Al Ghanim Al Madeed, dem Kommandeur der Landkräfte, Landfahrzeuge und Simulationssysteme des Earth Forces Training Centers wurden dargestellt.

Der Stabschef der Armee nahm an einigen Phasen der östlichen Aktionsübung teil, die im Trainingsbereich von Al Ghalalil durchgeführt wurden, und besuchte anschließend das Militärkollegium "Ahmed Bin Mohammed", in dem er eine Darstellung der Kompetenzen erhielt Aktivitäten des Kommandanten des Instituts, Generalmajor Fahad Mubarak Al Khayareen.

Das College wurde im 1996 vom Emir Sheikh Hamad Bin Khalifa Al Thani gegründet und hat die Aufgabe, Kadetten für die Armee und die Polizei vorzubereiten. Das College ist ein modernes Gebäude mit Trainingsbereichen in unmittelbarer Nähe.

Am Ende des Treffens äußerte der KMU-Chef ein Wort der Anerkennung für die konsolidierte Zusammenarbeit zwischen den Territorialstreitkräften von Katar und der italienischen Armee. Er hob das bereits bestehende Gefühl der Freundschaft und Zusammenarbeit hervor und bekräftigte die Bereitschaft, sich zu verstärken zukünftige gemeinsame Trainingsaktivitäten, um die beiden Armeen zunehmend interoperabel zu machen.