Übung für ausgewählte Schützen in den USA

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
11 / 04 / 19

Die 48-Ausgabe des Winton P. Wilson (WPW) Sniper Champioship (National Guard) -Wettbewerbs, ein militärisches Sportereignis für ausgewählte Schützen, im Fort Chaffee Joint Manöver Training Center im US-Bundesstaat Arkansas (USA) ist gerade zu Ende. An diesem Treffen nahmen Mannschaften aus verschiedenen Nationen teil, darunter das italienische Armeeteam, das aus zwei ausgewählten Schützen des 3 ° Bersaglieri-Regiments der Sassari-Brigade bestand.

Der Wettbewerb, der ursprünglich zur Prüfung und Bewertung der Wirksamkeit von Trainingsprogrammen für amerikanische Scharfschützeneinheiten entwickelt wurde, hat einen internationalen Charakter angenommen und ist zu einem wichtigen Moment in der Ausbildung ausgewählter Schützen geworden, die ihr Wissen und ihre technischen Fähigkeiten verbessern und dank der Vergleich mit anderen ausländischen Einheiten.

Das Bersaglieri-Paar hat nicht nur mehrere Präzisionsschießversuche bestanden, sondern auch die Kraft- und Dauertests erfolgreich bestanden, beispielsweise einen zwanzig Kilometer langen Marsch mit Ballast, der mit einem gepackten Rucksack durchgeführt wurde, und Orientierungslauf-Aktivitäten.