"Bragadin" Übung: Die Lagunen in Aktion

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
20 / 11 / 18

Am Polygon von Cellina - Meduna beendete ein Vivaro (PN) die "Bragadin" -Übung, bei der er eine Gruppe von Gewehrfirmen des Lagunenregiments "Serenissima" schoß. Die "Fanti da Mar" der Armee sind seit einer Woche in einer vorgesehenen Vorbereitung angestellt, um von jedem Militär die spezifischen Grundlagen ihrer Pflichten zu erreichen, um die grundlegenden operativen Fähigkeiten und Fähigkeiten zu verbessern besondere Fähigkeiten der Laguneninfanterie.

Es wurden viele Themen behandelt: von der Verwendung der gelieferten Waffensysteme (einzeln und an Bord) über die technischen taktischen Verfahren der Fahrzeuge, die der Einheit zugewiesen wurden, bis hin zur Fähigkeit, die Funkausrüstung gemäß den Regeln für Funkverfahren und NATO-Nachrichten zu nutzen an das Management von Erschießungskommandos.

Zu diesem Anlass wurde innerhalb des Cellina-Meduna-Polygons ein Szenario mit möglichst simulierten Zielen in einer hypothetischen feindlichen Umgebung reproduziert. In dieser Aktivität haben die Kommandeure auf verschiedenen Ebenen daran gearbeitet, die menschlichen Qualitäten zu entwickeln und hervorzuheben, die verwendet werden können, um Entscheidungen zu treffen und den Auftrag zu erfüllen, der in äußerst schwierigen Situationen, wie sie bei militärischen Operationen auftreten, zugeteilt werden.

Die Übung sah die weitverbreitete Entwicklung von Planung, Organisation und Durchführung von Zugattacken zu einem Ziel in einem symmetrischen Konfliktszenario vor, in einem realistischen Trainingsumfeld, das die Mitarbeiter dazu veranlasste, gleichzeitig komplexe Situationen in voller Übereinstimmung mit den Umweltstandards in China zu sehen Ausbildung von höchster Qualität aber nachhaltig.

Brigadegeneral Giovanni Parmiggiani, Befehlshaber der Kavallerie-Brigade "Pozzuolo del Friuli", wies während der Aktivität auf alle Mitarbeiter hin, die als kontinuierliche, realistische und nachhaltige Schulungen ausgebildet wurden, und zwar sowohl die militärische als auch die notwendige militärische Berechtigung fachlich-professionelle Vorbereitung und Ethik, um alle Herausforderungen und Aufgaben der Armee auf dem nationalen Territorium und bei wichtigen Auslandseinsätzen erfolgreich zu meistern.

Das Lagunenregiment "Serenissima" ist Teil der Kavallerie-Brigade "Pozzuolo del Friuli" Nationale Projektionskapazität aus dem Meer.