Geschlossene Livex Schütze und Centaurus

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
12 / 06 / 19

In den letzten Tagen wurden bei den CATs Cesano di Roma und Lecce die Übungen "Sagittario 3 / 2019" und "Centauro 3 / 2019", "livex" -Aktivitäten durchgeführt, die es den Einheiten der Streitkräfte ermöglichen, in zu operieren reale Umgebungen mit einzelnen Waffen, Fahrzeugen und Waffensystemen geliefert.

Der livex "Schütze 3 / 2019", der in Cesano di Roma stattfand, richtete sich an Trainingseinheiten in Übungen, die einen bestimmten taktischen Kontext simulieren, mit dem Ziel, die Kenntnisse des Personals in der Anwendung von XNUMX zu erweitern und zu verbessern Tactical Technical Procedures (PTT) des Füsilierteams.

Die Aktivität sah entgegengesetzte Einheiten des Regiments von Studenten der Militärakademie zu einem Zug, der von Einheiten desselben Regiments gebildet wurde. Der livex "Centauro 3 / 2019", der am CAT in Lecce stattfand, hatte zum Ziel, die Einheiten in offensiven und defensiven taktischen Aktivitäten auszubilden. Die Übung hat die Einheit der kontrastiert 19 ° Kurs Marschälle der Kavallerieschule an Einheiten der 31 ° Rgt "CARRI".

Die livex-Aktivitäten werden in zwei unterschiedlichen Momenten durchgeführt, einer Vorbereitungsphase, einschließlich der Untersuchung des Szenarios und der Trainingsziele, in der Felderkennungssensoren und mobile Geräte zur Steuerung und Auswertung der Übung eingesetzt wurden und eine Verhaltensphase, die sich durch kontinuierliche Aktionen vor Ort entwickelt, gefolgt von Beobachtern und Analysten, die in der Lage sind, die Entscheidungsprozesse der Kommandeure jeder Ebene und das Verhalten der Einheiten vor Ort zu überwachen und zu bewerten.

Im Rahmen der Trainingssimulation Live, Konstruktiv und Virtuell ist das Simulations- und Validierungszentrum die wichtigste Referenz der Armee für die Vorbereitung von Kommandoposten, Personal und Einheiten, die außerhalb des nationalen Territoriums mit IT-Systemen verwendet werden sollen Erweiterte Simulation und Steuerung und Kontrolle, in Zusammenarbeit mit Experten auf dem Gebiet und Mitarbeiter bereits im Operationssaal der Referenz beschäftigt.