Befana im Empfangszentrum

08 / 01 / 14

In den letzten Tagen hat die Abteilung der Brigade "Granatieri di Sardegna", die für die Operation "Sichere Straßen" auf dem Platz der Stadt Rom (seit Februar des 2013) anlässlich des Epiphany-Festivals zuständig ist, den 40-Kindern Gäste des Zentrums beschert von Castelnuovo di Porto für die Geschenke, die die Studenten des Santa Chiara-Instituts in Rom erhalten haben.

Die Zustellung der Geschenke durch das Personal des 8-Dienstes des Bersaglieri-Regiments von Caserta, das in der "Rom" -Gruppe direkt im Zentrum beschäftigt war, ermöglichte die Verteilung von Spielzeug und Schulmaterial mit Briefen von römischen Studenten, die sich wenig Gedanken über gute Wünsche machten Ihre weniger glücklichen Freunde und Kollegen. Bei der Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit dem zivilen Personal des Zentrums organisiert wurde, lebten die Kinder einen Morgen voller Protagonisten und großer Freude und zeigten ihre Emotionen und Dankbarkeit für die empfangene Geste Beweis für die starke Synergie der Streitkräfte und der Abteilung mit dem städtischen sozialen Kontext und die Bestätigung des Engagements der Armee für soziale Probleme.

Quelle: EI