22 trat März 1911: Ship Relay in Mogadischu auf

22 / 03 / 14

Das vom Roten Meer kommende hydrografische Schiff Relay kommt unter dem Kommando des Fregattenkapitäns Edoardo Salazar in Mogadischu an, um Vermessungen des Ankerplatzes und der Küste von Uarsciek durchzuführen und sich dann auf ganz Benadir auszudehnen.

Der Konflikt mit der Türkei wird deren Entwicklung unterbrechen, die erst im Dezember des 1912 wieder aufgenommen wird.

Quelle: Militärische Marine