Halbmarathon: 2018 Italienische Meisterschaften

(Di Aeronautica Militare)
22 / 10 / 18

Am Sonntag wurde Foligno zum italienischen Halbmarathon-Meister gekürt. Um den dreifarbigen Titel auf den Straßen der umbrischen Stadt zu behaupten, waren Athleten aus ganz Italien, darunter auch die Flieger des Aeronautical Sports Center, gut vertreten.

Respektierte die Vorhersagen des Abends auf den 21,097-Kilometern der Herrenrennen, bei denen sich der Lombard Ahmed El Mazoury auf Cesare Maestri durchgesetzt hat und der Flieger Alessandro Giacobazzi gewählt hat, der mit dem Chrono von 1h05'28 die Bronzemedaille im Rennen gewann Absolut, aber vor allem absolvierte er den italienischen Champion von Promesse und bestätigte damit den bei Agropoli in 2017 gewonnenen Titel.

Im Frauenlauf, gewonnen von der piemontesischen Valeria Straneo, benahm sich die Führende Sara Brogiato mit dem 1h16'18-Zeitfahren auf dem vierten Gesamtrang. " im Hinblick auf das Debüt beim Marathon für die November 4 in Turin.