Rizzo (M5s): Gute neue Ressourcen für außergewöhnliche Einsätze "Sichere Straßen"

(Di Abfassung)
24 / 09 / 19

Der Präsident des Verteidigungsausschusses der Kammer, Gianluca Rizzo von der Fünf-Sterne-Bewegung, schreibt dies in einem Hinweis auf Facebook "Das Gesetzesdekret wurde im Amtsblatt veröffentlicht, mit dem die Regierung einen zusätzlichen Betrag von 4.645.204 Euro für die Zahlung von Überstunden für das für die Durchführung der Operation" Sichere Straßen "eingesetzte Militärpersonal im Zeitraum Juli-Dezember 2019 genehmigt.

Das sind hervorragende Neuigkeiten. jetzt " - schließt der Pentastellato-Abgeordnete - "Ich hoffe, dass es im nächsten Haushaltsgesetz ausreichende Mittel geben wird, um die Rückstände zu begleichen, die bei 2018 aus über 32 Millionen Euro bestanden.".

Foto: Armeearchiv