UNIFIL: ITALAIR Intervention für einen Gesundheitsnotfall

24 / 04 / 14

Die ITALAIR Task Group, eine unter der UNIFIL-Mission operierende Flugeinheit, hat eine persönliche Transportmission in einem Gesundheitsnotfall zugunsten eines von einer schweren Krankheit betroffenen Blauhelms französischer Staatsangehörigkeit erfolgreich abgeschlossen.

Der Friedenstruppen im Gesundheitsnotfall, der einmal auf dem Landweg nach Naqoura transportiert worden war, wurde vom französischen AMET (Air Medical Evacuation Team), das mit den Mitarbeitern der 212 ° Task Group ITALAIR zusammenarbeitet, an Bord der AB-42 gebracht und umgehend an die St. George Krankenhaus in Beirut.

Die Einsatzbereitschaft des Personals der 42 ° Task Group ITALAIR und des französischen Ärzteteams hat es ermöglicht, den Patienten mit einem präzisen und zeitnahen Eingriff zu stabilisieren. Die exzellente Teamarbeit ist auch das Ergebnis der zuvor durchgeführten gemeinsamen Trainingsaktivitäten, mit denen die Mission sicher und effektiv durchgeführt werden konnte und die einen entscheidenden Beitrag zur Sicherung des Lebens des französischen Kollegen leisten.

Die von den Zehn kommandierte ITALAIR Task Group. col. Der Pilot Maurizio Sabbi, der die Mission der Vereinten Nationen im Libanon von 1979 kontinuierlich unterstützt, garantiert den persönlichen Transportdienst für 24-Gesundheitsnotfälle rund um die Uhr auf 24 im gesamten Einsatzgebiet, führt aber auch Aufklärungs-, Forschungs-, Transport- und Einsatzflüge nach Libanon durch Unterstützung der lokalen Bevölkerung.

Quelle: UNIFIL MPIO - magg. Antonio Bernardo