Prestigeträchtiger Meilenstein für die "Griffon Task Group" Airmobile: 1000 Flugstunden in Erbil

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
23 / 02 / 18

In den letzten Tagen, nach fast zweijähriger Beschäftigung im irakischen Operationstheater, der UH90 der Armee, derAirmobile Task Group (ATG) Griffon, der bei der Operation "Inherent Resolve" beschäftigt ist, hat die 1000-Flugstunden im Irak bestanden.

Die Aufgabengruppe griffon ist eine hochspezialisierte Flugzeugeinheit, die bis letzten Dezember das einzige Kapital im nördlichen Quadranten des irakischen Theaters darstellte, das zur Unterstützung der oben genannten Operation Personal Recovery (PR) oder Wiederherstellung eingesetzt wurde von Personal auf dem Boden isoliert gelassen. Diese außergewöhnliche Kapazität wurde dank der bewährten Verfahrens- und Trainingssynergie erzielt, die von der italienischen Armee entwickelt wurde, einschließlich einer Drehflügelkomponente (taktischer Transporthubschrauber UH90A und Erkundungs- und Begleitflugzeug AH129D) und einer Flugzeuginfanterie der 66 ° Rgt. Flugzeuginfanterie "Triest".

Gegenwärtig erfüllt das italienische Militärgerät im Irak die neue Aufgabe, Personal und Material in die Mitgliedsländer der Koalition zu transportieren.

Die 1000-Flugstunden von UH90A stellen einen wichtigen Meilenstein für die Army Aviation dar und sind das Ergebnis von Professionalität, Engagement und Einsatzbereitschaft der Männer und Frauen der italienischen Streitkräfte.

Italien beteiligt sich mit Aufgaben zur Bekämpfung des internationalen Terrorismus an der Operation "Inherent Resolve", um irakische und kurdische Sicherheitskräfte (Peshmerga) auszubilden und die Sicherheit der Struktur des Mosul-Damms zu gewährleisten.