Operation Atalanta: Halten Sie in Oman für Margottini Schiff

(Di Marina Militare)
18 / 05 / 19

Im Rahmen seiner Verpflichtung, den Schutz der Handelsschifffahrt und der Schiffe des Welternährungsprogramms im Golf von Aden und entlang der Nordküste Somalias unter der europäischen Flagge der Pirateriebekämpfung zu gewährleisten Atalantadie Fregatte Margottini machte einen Betriebsstopp im Hafen von Maskat.

Die im Hafen verwendeten Tage dienten der regelmäßigen Wartung einiger Bordsysteme und der normalen logistischen Abwicklung von Material und Lebensmitteln.

Am Ende der Haltestelle, nach dem Verlassen des Hafens, Nave Margottini führte eine gemeinsame Übung mit Einheiten der Royal Navy von Oman durch: Die Schulungsaktivität konzentrierte sich auf filmische Manöver und Kommunikation zu Lichtblitzen durch den Morsecode. Die Interaktion mit der omanischen Marine hat es der Besatzung ermöglicht, sich in einem internationalen Kontext zu messen, der ihre Professionalität unter Beweis stellt, und die Ausbildung junger Offiziere an Bord für die Durchführung von Ausbildungsmanövern zu verfeinern.

Die Route der Margottini Jetzt bringt die Einheit die Einheit zurück zum Golf von Aden und zu den Küsten Somalias oder in die Gebiete mit dem größten Risiko, in denen sich die Tätigkeit der Fregatte auf die Bekämpfung des Phänomens der Piraterie, den Schutz des Handelsverkehrs und die Gewährleistung einer freien Schifffahrt konzentriert .