Libanon: Abschluss der Übung "Semper Collegatum 2018"

(Di Großstaatliche Verteidigung)
23 / 02 / 18

Die Übung „Semper Collegatum 21“ fand im Februar letzten Jahres auf Befehl des Sektors West der UNIFIL unter Beteiligung aller 2018-Länder statt, die an der UNIFIL-Mission im Südlibanon beteiligt waren.

Der Zweck der Übung
Während der zweitägigen Schulungsaktivitäten wurden die Interoperabilität und Flexibilität der Kommunikationssysteme getestet, die die Effizienz der Kommando- und Kontrollstruktur des westlichen Sektors der UNIFIL gewährleisten.

Anhand eines geplanten Ad-hoc-Krisenszenarios bei gleichzeitigem Einsatz der Kommandoposten der Land-, See- und Lufteinheiten wurden die Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit der im libanesischen Einsatzgebiet vorhandenen Einheiten überprüft.

Die Teilnehmer
Die Übung, die im Kontext eines multinationalen Kontexts durchgeführt wurde, sah als Protagonisten die Fallschirmjäger der "Folgore" - Brigade und das Fachpersonal des 232 ° Transmissions - Regiments, das die "Folgore" - Brigade einsetzte Kommandoposten die Sektor West von UNIFILe leiten und koordinieren die Durchführung der gesamten Tätigkeit.