Die italienische bilaterale Militärmission bildet libanesische Gebirgsjäger aus

(Di Großstaatliche Verteidigung)
26 / 01 / 18

Der Kurs wurde gerade mit der Abschlusszeremonie für die Vorlage der Teilnahmebescheinigungen abgeschlossen Nationaler Dienst für Schnee- und Lawinenvorhersage organisiert von der italienischen bilateralen Militärmission im Libanon (MIBIL) zugunsten des Personals der libanesischen Armee (LAF).

An der Veranstaltung nahmen neben den libanesischen Militärbehörden die erste Beraterin der italienischen Botschaft im Libanon, Dr. Simona de Martino, und der Kommandeur der Mission, Oberst Stefano Giribono, teil.

Der Kurs Nationaler Dienst für Schnee- und Lawinenvorhersage Dauerhafte 2-Wochen wurden von a Mobiles Trainingsteam Sie kommen aus dem Alpinen Trainingszentrum von Aosta und ermöglichen somit die Bildung von insgesamt 25-Studenten unter Unteroffizieren und Truppensoldaten, die Einheiten der libanesischen Armee angehören, die in den Berggebieten des Landes der Zedern operieren, wie z Ranger-Regimentspielen werden, die Militärische Bergschule und Interventionsregimenter. Der Kurs bot den Studenten die Möglichkeit, Daten über die Wetter- und Schneebedingungen im Hochgebirge zu sammeln und zu analysieren, um das Lawinenrisiko während der Durchführung von Militäreinsätzen einzuschätzen und zu verhindern. Aus diesem Grund wurden didaktische Trainingsaktivitäten zum Studium der Schneedecke mit empirischen Tests zu deren Stabilität entwickelt, um ein Bulletin zu Lawinengefahr und Bewegungsvorschlägen in einem bestimmten Gebiet herausgeben zu können.

Das Ergebnis der Ausbildungsmaßnahmen zugunsten des libanesischen Militärs war äußerst zufriedenstellend. Es hat das ausgeprägte Interesse der libanesischen Behörden an einer Zusammenarbeit mit der italienischen Armee gestärkt und die Gültigkeit des Einsatzes und des Ausbildungsprojekts voll bestätigt.

Die MIBIL im Libanon seit 2015 arbeitet, organisiert sie, leitet und koordiniert die Fortbildung und Ausbildung zugunsten der libanesischen Streitkräfte, während in dem größeren internationalen Kontext sehen, die die Institutionen der Nahen Osten Nation, um die Gesamtkapazität zu erhöhen, unterstützen sollen.