Irak: Übergabe an die Griffon Task Group

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
12 / 08 / 19

Die 8 August fand auf dem Militärgelände des Flughafens von Erbil statt, die Zeremonie, um das Kommando der Aircraft Task Group "Griffon", UH90-Hubschraubereinheit der italienischen Army Aviation, die in der Mission im Irak eingesetzt war, zu ersetzen Luftmobilitätsaufgaben im Rahmen des Einsatzes Inherent Resolve.

In Anwesenheit des Kommandanten des italienischen Kontingents und des Direktors der Ausbildung der Anti-Daesh-Koalition, Brigadegeneral Paolo Attilio Fortezza und der italienischen Konsulin in Erbil, Serena Muroni, der auf 5 basierenden Task Group Rigel von Casarsa della Delizia übergab den Staffelstab offiziell an die Kollegen des 7 ° -Regiments Vega von Rimini.

Während seiner Rede gratulierte General Fortezza den Mitarbeitern der Arbeitsgruppe "Griffon" zu der hervorragenden Arbeit, die er während seines Mandats im Theater geleistet hatte, und wünschte dem neuen Kommandanten gute Arbeit.

Die Umstellung erfolgt nach sechs Monaten intensiver Lufttransporttätigkeit unter der operativen Kontrolle der Combat Aviation Brigade US-geführte Task Force Warhawk und durchgeführt in Zusammenarbeit mit der Task Force "Gunfighter", Hubschrauberabteilung der US Army Aviation in Erbil stationiert.

Als Beleg für die berufliche Verbundenheit mit italienischen Kollegen diente eine große Vertretung von Mitarbeitern und Flugbesatzungen von UH60-Hubschraubern Black Hawk, AH64 Apache und CH47 Chinook an der Zeremonie teilnahmen, die mit dem italienischen UH90 zahlreiche Transportmissionen in gemischten Formationen durchführten.

Die Übergabe zwischen dem 5 ° - und 7 ° -Regiment der "Friuli" -Flugzeugbrigade wird von der 2016 bei der Task Group periodisch wiederholt griffonmit Kampfhubschraubern Mangusta, UH90 taktische Transporthubschrauber und eine Komponente der Betreiber des 66 ° Infanterieregiments, wurde auf Erbil mit Aufgaben von eingesetzt Personalrettung.