Der Direktor Asiens und der Nahost-Abteilung (UN) besucht UNIFIL

20 / 01 / 14

(Naqoura) Die Leiterin der Abteilung Asien und Mittlerer Osten des DPKO-Einsatzbüros (Abteilung für Friedenssicherungseinsätze), Izumi Nakamitsu, traf am Samstag zu einem offiziellen Besuch bei UNIFIL im Südlibanon ein, der vom Befehlshaber der Truppe und vom Generaldirektor der Mission begrüßt wurde der Division Paolo Serra.

Während des Treffens drückte Frau Nakamitsu ihre Anerkennung für die verdienstvolle Arbeit des zivilen und militärischen Personals von UNIFIL aus, das an der Umsetzung des heiklen Mandats der 1701-Resolution des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen beteiligt war, und betonte den hohen Bekanntheitsgrad der Mission.

Frau Nakamitsu besuchte während des restlichen Besuchs einige fortgeschrittene Stützpunkte des West- (unter italienischer Leitung) und Ostsektors (unter spanischer Leitung), wobei sie besonders auf diejenigen achtete, die sich entlang der blauen Linie - der Referenzlinie der sich zurückziehenden israelischen Streitkräfte - befanden in der 2000 -

UNIFIL besteht derzeit aus ungefähr 12000-Militärpersonal von 38 Nations und 1000-Beamten, einschließlich lokaler 700 und internationaler 300. Zu den bereitgestellten Daten gehören auch die starke Marinekomponente von 7-Schiffen und 1000-Seeleuten, die die Maritime Task Force an den libanesischen Küsten bilden, und die Aviation Unit, die aus 6-Hubschraubern besteht.

Quelle: UNIFIL - MPIO Major Antonio Bernardo