Der Kommandant des italienischen Kontingents an der Universität von Herat

01 / 04 / 14

General Manlio Scopigno, Kommandeur des italienischen Kontingents in Afghanistan, traf sich in den letzten Tagen mit Studenten der Universität Herat, an denen 14.000-Studenten teilnahmen, darunter 45-Frauen.

Während des vom Rektor und den Lehrern der afghanischen Universität organisierten Treffens unterstrich General Scopigno die Bedeutung der Universität für die Reise und das Leben der Stadt Herat und vor allem die zentrale Rolle der Lehrkräfte bei der Bildung der neuen Generationen und auf der Suche nach den besten intellektuellen Energien des Landes, um in jedem Wissensbereich Geld zu verdienen.

Bei der Ansprache an die Studenten betonte der General das Gefühl der Präsenz der internationalen Gemeinschaft und der ISAF zur Unterstützung der legitimen afghanischen Regierung, um in der Hoffnung auf einen prosperierenden und dauerhaften Frieden auf eine Zukunft voller Chancen und Freiheiten zu hoffen und der gegenseitigen Gemeinschaft als eine grundlegende Passage für die Kenntnis und Anerkennung der Rechte und der Würde von Mann und Frau.

"Dies ist für Sie heute die Zeit des Studiums und des disziplinierten Lernens", sagte General Scopigno. "Aber bald wird die Zeit der Verantwortung kommen. Die Zeit, in der Sie in Werken zurückkehren müssen, was Sie gelernt haben, angereichert mit Ihrem Genie und Ihrer Sensibilität. Bei dieser großartigen Herausforderung werden Sie nicht allein sein. Neben Ihnen stehen junge Menschen aus aller Welt, die Sie mit Sympathie und Bewunderung ansehen. Ich bin mir sicher, dass Sie mit ihnen Ihr Land zu einer Welt und einem besseren Ort machen werden ".

Am Rande des Treffens dankte der Rektor der Universität, Abdul Zaher Mohtaseb Zada, dem General und forderte "weitere, bedeutende Momente der Zusammenarbeit und des Dialogs zwischen Afghanistan und Italien, deren tausendjährige Kulturen, die in der Hochschulen finden den maximalen Ausdruck und die Wertschätzung, sie gehen gemeinsam in die neuen Dimensionen des Wissens. “

Quelle: Italienisches Kontingent in Afghanistan