Afghanistan: Major Nicola Garzone erhält den Preis "Held der Woche"

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
27 / 11 / 18

In den letzten Tagen, am Sitz des Combined Security Transition Command - Afghanistan (CSCT-A), am Internationalen Flughafen von Kabul, in Anwesenheit des Kommandanten der CSCT-A, Generalleutnant James E. Rainey (USA) und Der Feldwebel Major Maurice Jackson wurde mit der Anerkennung ausgezeichnet Held der Woche an den Major der italienischen Armee Nicola Garzone.

Die Glückwünsche des Armeekorpsgeneral Salvatore Camporeale kamen zu dem Offizier, leitender nationaler Vertreter des italienischen Kontingents in Afghanistan und ab letztem November 10 stellvertretender Kommandeur der Resolute Support Mission (RS).

Nicola Garzone wurde in Campobasso geboren, ist aus dem 188 ° -Kurs der Militärakademie von Modena und gehört zur Spezialität von Bersaglieri Stabsoffizier der laufenden Operationen. Die Auszeichnung wurde ihm verliehen, um die während der Schulungs-, Beratungs- und Unterstützungsmission (TAA) eingesetzten Land- und Luftfahrtunternehmen, die die RS-Mitarbeiter täglich in der Stadt Kabul und in den angrenzenden Provinzen durchführen, optimal verwalten zu können.

CSTC-A ist ein in den USA geführtes multinationales Kommando, das Teil der Resolute-Support-Mission ist, die Schulungs-, Beratungs- und Unterstützungsaufgaben für afghanische Institutionen und lokale Sicherheitskräfte übernimmt. Es ist auch für die Verwaltung der wirtschaftlichen Ressourcen der beitragenden Länder verantwortlich und zielt darauf ab, Projekte zu entwickeln, die auf den Aufbau eines stabilen Afghanistans, die Entwicklung wirksamer und nachhaltiger Sicherheitskräfte und die Stärkung der Rechtsstaatlichkeit innerhalb der afghanischen Grenzen abzielen.

Italien garantiert der NATO und der Republik Afghanistan seine Unterstützung in Bezug auf Männer und Mittel. Der derzeitige nationale Beitrag umfasst die Entsendung von Männern und Frauen aller vier Streitkräfte in Herat, beim Train, Advise and Assist Command West und in Kabul, wo die Mitarbeiter hauptsächlich im Resolute Support Command mit Personal besetzt sind .